Susanne Bisovsky lanciert Weihnachtssalon

Es wird weihnachtlich, warum daraus kein Vertriebskapital schlagen? Dachte wohl auch Susanne Bisovsky und lanciert nun ab Mitte ihren eigenen Weihnachtssalon. Ab Mitte Dezember will die österreichische Designerin in Wien (quasi fürs Fest) neue Prêt-à-porter-Mode und ausgewählte Einzelstücke zeigen.

Werbeplakat zum aktuellen Weihnachtssalon. - Susanne Bisovsky

Am 12. und 13. Dezember lädt Bisovsky auch zum Schmökern zwischen bisher ungesehenen Prototypen in ihr Atelier im siebten Bezirk in der Seidengasse 13 ein. 

Die gebürtige Oberösterreicherin hat mit Helmut Lang und J.C. de Castelbajac gearbeitet sowie für Gössl und Swarovski entworfen und steht seit 2001 hinter der Dirndl-Kollektion von Sportalm.

Ihre eigenen Kollektionen tragen nicht umsonst Namen wie “Mitgift” und “Everlasting Collection”. Bekannt ist die Designerin für ihren Wiener Chic mit Blumendesigns, die Röcke, Kleider, Taschen, Handschuhe, Shirts und Tücher zieren.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN