×
655
Fashion Jobs
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
24.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swarovski enthüllt neue Brand Identity

Veröffentlicht am
24.02.2021

Der österreichische Kristallkonzern Swarovski treibt seinen Umstrukturierungsplan voran. Nachdem im Januar bekannt wurde, dass Swarovski ein Viertel seiner Stores weltweit schließen wird, verkündet das Unternehmen jetzt seine neue Brand Identity. Dazu gehören ein überarbeitetes Logo, neue Verpackungen und ein erweitertes Store-Konzept.

Die Wonder Stores von Swarovski präsentieren das überarbeitete Logo und die achteckigen Verpackungen - Swarovski


"Swarovski ist ein Unternehmen mit tiefen Wurzeln in der Innovation und der eigenen Neuerfindung. Seit 126 Jahren bleiben wir unserer Identität als Marke treu. Wir entwickeln uns zugleich weiter, um den Bedürfnissen einer sich wandelnden Welt gerecht zu werden. Wir freuen uns darauf, dieses neue Kapitel in unserer Geschichte zu präsentieren: ein Kapitel, das uns künftig als echte Crystal-Lifestyle-Marke charakterisiert", sagt Robert Buchbauer, CEO.
 
Das Schwanen-Logo gilt als langjähriges leuchtendes Sinnbild der Marke. Für die neue Markenidentität hat Swarovski den Schwan aus seiner jüngsten Version weiterentwickelt. Ab sofort nimmt der Schwan eine schlankere Form an, mit einem längeren Hals und einer Pose, welche "die ständig nach vorne gerichtete Dynamik der Marke" unterstreichen soll.

"Indem Swarovski sich anpasst und gleichzeitig seinem ikonischen Emblem treu bleibt, unterstreicht das Unternehmen seinen Stolz auf das Erbe und seine Vision für die Zukunft", erklärt Swarovski.
 
Einen weiteren Schliff erhält die neue Markensymbolik von Swarovski in Form einer achteckigen Verpackung, angelehnt an die Optik einer Pralinenschachtel. Als Symbol der Wiedergeburt sei das Achteck eine unmittelbare Anspielung auf einen facettierten Kristall und soll an die Handwerkskunst der Meisterschleifer von Swarovski erinnern.
 
Swarovski präsentiert seine neue Markenidentität in sogenannten "Wonder Stores". Das neue Store-Design eröffnet erstmals am 23. Februar in der Galleria in Mailand. Es folgen weitere 27 Store-Eröffnungen in Nordamerika, Europa und dem Asien-Pazifik-Raum – einschließlich neuer Standorte in Paris und New York.
 
"Die neuen Stores spiegeln die kommende Kampagne und neue visuelle Identität der Marke wider. Die Gäste werden in einem sinnlich erlebbaren Verkaufsraum begrüßt, der durch lebendige Farben und Texturen, Metallskulpturen und innovative Materialien zur Erkundung und Selbstdarstellung anregt", so Swarovski.  
 
In den Filialen finden Kundinnen und Kunden Einzelstücke, Schmuck, Uhren, Figurinen und Accessoires. Die Wonders Stores wurden in Partnerschaft mit Villa Eugénie aus Paris designt.
 
Neben den Geschäftseröffnungen in ausgewählten Städten werden die Präsentationen der Instant Wonder Stores sowohl durch Live – als auch durch digitale Aktionen unterstützt. Darunter virtuelle Touren, Sneak-Previews zu Stücken der Kollektionen und Lifestyle-Inhalte.

Alle Aktivitäten zum Marktstart wird Swarovski durch eine vollständige Neupositionierung im Ton und Erscheinungsbild stützen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.