×
950
Fashion Jobs
ADIDAS
Design Director Womens Running - Global Brands - Training And Core App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant -Engineering Sap & Corporate (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Key Account Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Digital jr Key Account Manager North Europe (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Project Manager Ecommerce Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Ecommerce Fulfillment Specialist (For Talent Pool)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager App Men bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Acc bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global Outlet Buyer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Product Owner Api B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Senior Manager Merchandising (M/F/D) Training Until 02/22
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant 3d Creation to Manufacturing (M/F/D) For 3d Technologies 1
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Teamhead Buying Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
(Senior) Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PROZESSMANAGEMENT VERKAUF
Prozessmanager (w/m/d)
Festanstellung · Essen
SIDLER SA
Sales Representative / Germany
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
Team Leader Global Cooperations & Culture Sponsorship (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
C&A
Werkstudent Ecommerce Merchandise Management (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Manager Product Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Sales Coordinator (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
01.10.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swarovski eröffnet neues Store-Konzept in Deutschland

Veröffentlicht am
01.10.2020

Nach Mailand, Paris, Shanghai und Peking eröffnet Swarovski nun sein neues Retailkonzept erstmals in Deutschland. Kunden finden nun im Centro Oberhausen das Crystal Studio. 


Das Crystal Studio von Swarovski - Swarovski


"Innovation, Kreativität und die Konzentration auf den Kunden sind die Seele dieses spannenden neuen Store Konzepts. Vor der Form kam für uns jedoch die Funktion – unsere Intention war es, die digitalen Anforderungen unserer Kunden möglichst zu übertreffen und ihnen gleichzeitig ein einzigartig intensives Marken- und Kauferlebnis zu bieten", sagt Robert Buchbauer, Vorstandsvorsitzender des Executive Boards und CEO Consumer Goods Business.
 
Das Crystal Studio sei ein unendlich dynamischer Kreativraum, der den Kunden ein intensiveres und interaktiveres Erlebnis im Store ermöglichen soll, so Swarovski.

"Glanz und Glamour, hohe Handwerkskunst und Innovation, das neue Retailangebot von Swarovski ist fest in der DNA der Marke verankert. Es geht darum Neues auszuprobieren, spontan und kreativ zu sein", beschreibt das Unternehmen das neue Konzept.
 
Das Herzstück des Stores ist die Crystal Bar. Dort sollen Kunden in Ruhe neue Produkte bei wechselnder Beleuchtung entdecken, sich von den Swarovski Store Beratern neue Styling-Optionen zeigen lassen oder die verschiedenen Schmuckstücke in virtueller Realität erkunden.
 
Die hochwertige Ästhetik reflektiere die Quintessenz der Marke und die warme Farbpalette setze das 'Atelier' bzw. Studio in Szene. Digitale Berührungspunkte im ganzen Store sollen ein einladendes Universum schaffen, in dem sich der Kunde ganz dem Funkeln von Swarovski hingeben kann
 
Maßgebliches Ziel des neuen Store-Konzepts sei es, den Wünschen der Verbraucher im Wandel der Zeiten noch besser entgegenzukommen.
 
Robert Buchbauer: "Wir wollten von unseren Kunden lernen und ihre veränderten Bedürfnisse in unser innovatives Konzept einfließen lassen. Von den Bildschirmen mit Augmented Reality, an denen sie ihre Lieblingsprodukte noch schneller finden können, bis zur Crystal Bar, wo sie die Produkte in aller Ruhe anprobieren können, wir haben ein modernes Store-Erlebnis geschaffen, das alle Menschen anspricht und lange unvergesslich bleibt."
 
Swarovski wurde im Jahr 1895 in Österreich gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt hochwertigstes Kristall, echte Edelsteine, Swarovski Created Diamonds und Zirkonia, Schmuck und Accessoires sowie Lösungen für Interior Design und Beleuchtung.

Der Geschäftsbereich Kristall wird in der fünften Familiengeneration geführt und ist weltweit mit rund 3.000 Stores in etwa 170 Ländern vertreten. Mehr als 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten 2018 einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro.

Zusammen mit den Unternehmen Swarovski Optik (optische Präzisionsinstrumente) und Tyrolit (Schleifwerkzeuge) bildet der Geschäftsbereich Kristall die Swarovski Gruppe. 2018 erzielte die Gruppe mit mehr als 34.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro.
 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.