×
2 046
Fashion Jobs
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
06.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swarovski macht Bella Hadid zur Markenbotschafterin

Veröffentlicht am
06.05.2022

Topmodel Bella Hadid ist das neue Gesicht von Swarovski. Mit Hadid als Markenbotschafterin will das österreichische Familienunternehmen eine jüngere Zielgruppe ansprechen und die Vielseitigkeit der Marke darstellen.

Belle Hadid ist das neue Gesicht von Swarovski - Swarovski


"Bella Hadid verkörpert die individualistische und transformative Haltung einer neuen globalen Generation. Sie ist eine facettenreiche Persönlichkeit, die sich den Regeln und der Konformität entzieht. Sie wechselt von sportlich zu glamourös und bleibt dabei das gleiche Mädchen – die gleiche Bella – mit Selbstvertrauen und Autorität. In diesem Sinne verkörpert sie die Werte von Swarovski in Perfektion", sagt Giovanna Engelbert, Kreativdirektorin von Swarovski.
 
Die Zusammenarbeit mit Bella Hadid läutet Swarovski mit einer Markenkampagne ein, die von Giovanna Engelbert konzipiert und von Mert Alas und Marcus Piggott fotografiert wurde. Als Inspiration für die Kampagne diente Hadids wandlungsfähiger Look und ihr "freier und fließender Ansatz, sich zu kleiden und sich über die Codes der Tradition hinwegzusetzen".

Diese Haltung inspirierte zu einer Porträtserie, "die auf der ungezwungenen und mühelosen Beziehung einer neuen Generation zu Kristallschmuck" beruhe. Der Kristallschmuck von Swarovski sei nicht länger der Opulenz von Ballsälen vorbehalten, sondern soll auch in einer modernen und alltäglichen Garderobe eingesetzt werden können.
 
"Heute sind Kristalle ein dynamischer Teil unserer Alltagsgarderobe: eine Möglichkeit, den individuellen Stil auf eine Weise zu betonen, die lässig oder raffiniert sein kann. Bella ist das Poster Girl für diese Geisteshaltung", so Engelbert weiter.
 
"Ich liebe die neuen Kollektionen und die Entwicklung der Marke, vor allem in den letzten zwei Jahren unter der kreativen Vision von Giovanna, und ich sehe Swarovski als die moderne Schmuckmarke der Zukunft. Bei Schmuck geht es um Ausdruck und das Zelebrieren von Individualität – Swarovski feiert alle Menschen und die Idee des modernen Glamours", sagt Bella Hadid.

Der österreichische Kristallspezialist befindet sich derzeit in einer Phase der Umstrukturierung. Ende vergangenen Jahres kündigte der Konzern mit dem Rücktritt von CEO Robert Buchbauer und CFO Mathias Margreiter den Rückzug der Eigentümerfamilie aus dem Management an. 

Zuletzt verstärkte das Unternehmen sein Nachhaltigkeitsengagement und verkündete die Unterzeichnung einer fünfjährigen Partnerschaftsvereinbarung mit Climeworks zur Senkung der eigenen CO2-Emissionen.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.