×
12 345
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Inhouse Consultant (M/W/D) Produkt & Sourcing
Festanstellung · ROTTENDORF
BOGNER
(Junior) Product Owner (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
26.05.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swarovski schließt Lolaandgrace

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
26.05.2017

Lolaandgrace Fashion Jewellery wird bald vom Markt verschwinden – die Swarovski Group hat sich entschlossen ihre Modeschmucklinie innerhalb der nächsten 6-12 Monate abzuwickeln. 

Die Zeit läuft für das Unternehmen der Swarovski-Gruppe. - lolaandgrace.com


Als Grund gab der österreichische Kristallhersteller strategische Änderungen ihres Jewellery Portfolios an. Die nötigen Schritte zur Abwicklung des Unternehmens seien bereits in Kraft gesetzt worden.
 
Lolaandgrace sind 2011 gegründet worden und sollten dem Unternehmen den Weg in den günstigen Modeschmuckmarkt öffnen. Die Marke wurde bei verschiedenen Einzelhändlern und in Filialen in über 40 Ländern verkauft, diese werden jetzt nach und nach geschlossen.

Der Schritt kommt etwas überraschend hat Swarovski doch letztes Jahr noch einen neuen Lolaandgrace Concept-Store mit hochwertigerem Interieur vorgestellt, um das Label besser zu positionieren. Es ist die zweite Marke, die den strategischen Umbau des Markenportfolios von Swarovski zu spüren bekommt.

Bereits im November 2016 kündigte das Unternehmen an, sich von den Cadenzza-Shops, eine weitere Tochterfirma, zu trennen. Auch hier wurde das Multilabel-Konzept für Modeschmuck im Premium-Segment mit großen Ambitionen 2012 gestartet – der Modeschmuck-Markt sollte global erobert werden. Fotostrecken mit Top-Model Lena Gercke sollten den Schmuck an den Mann bzw. Frau bringen. Das Angebot in den Läden: Premium-Modeschmuck von Swarovski sowie von etwa 60 internationalen Schmuckdesignern, wie Oscar de la Renta, Kenzo, Vivienne Westwood, Roberto Cavalli und Versace – um nur einige zu nennen. 
 
Im Gegensatz zu Lolaandgrace, sollte sich allerdings bei Cadenzza ab 2017 auf den Online-Handel konzentriert werden und ‚nur’ die 35 Filialen geschlossen werden, um dann den Schmuck auf der Online-Plattform Crystals-from-swarovski.com und in den Swarovski-Läden weiterhin zu verkaufen.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.