×
2 358
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
19.03.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Takko Fashion integriert AfterPay in seinem Onlineshop

Von
DPA
Veröffentlicht am
19.03.2019

Takko Fashion ermöglicht seinen Kunden ab sofort die Zahlung mit AfterPay in seinem Onlineshop. Durch die Kooperation mit AfterPay wird nun auch das im Warenhandel beliebteste Bezahlverfahren aus einer Hand angeboten: der Rechnungs- und Ratenkauf. AfterPay ist ein Produkt des Finanzdienstleisters Arvato Financial Solutions und bietet dem Handel seit 2017 eine sichere und kundenfreundliche Lösung zur Abwicklung vom Kauf auf Rechnung.

Takko


AfterPay ist bereits seit Ende Januar in den Takko Fashion Onlineshop integriert, sodass die Kunden von Takko Fashion beim Onlineshopping bereits jetzt AfterPay als Zahlungsmethode auswählen und von dessen Vorteilen profitieren können. Im Vordergrund steht, den Kunden von Takko Fashion im Check-Out Prozess und danach ein einzigartiges Shopping-Erlebnis zu ermöglichen.

Die positive Kauferfahrung des Kunden mit Takko endet somit nicht im Onlineshop, sondern wird durch AfterPay auch darüber hinaus sichergestellt. Dies geschieht beispielsweise über die Integration von Produktbildern in der Rechnungsstellung, die Bereitstellung des Kundenportals MyAfterPay.de mit wertvollen Features, wie z.B. One-click-Payment, kostenfreien Zahlpausen oder die Möglichkeit der vorzeitigen Retourenanmeldung. So schaffen Takko Fashion und AfterPay eine konsistente Customer Experience für den Endkunden.

AfterPay bietet viele Vorteile für Kunden, aber auch Takko Fashion profitiert von der Integration von AfterPay in seinen Onlineshop, da AfterPay nach entsprechenden Identitäts- und Bonitätsprüfungen das gesamte Ausfallrisiko der Zahlungen übernimmt.

"Die Bekanntheit und Reichweite von Takko Fashion in Deutschland ist enorm hoch. Folglich freut es uns umso mehr, dass Takko Fashion AfterPay als Zahlungslösung in seinem Onlineshop integriert hat", sagt Sebastian Kespohl, Vice President Client Success bei Arvato Financial Solutions. "Mit AfterPay haben die Kunden von Takko Fashion ab sofort die Möglichkeit, bequem und sicher erst nach Erhalt der Ware zu bezahlen."

"Arvato Financial Solutions besitzt eine branchenübergreifende und international breit gefächerte Expertise - und wir freuen uns, unseren Kunden mit AfterPay eine kundenfreundliche, einfach zu handhabende und sichere Lösung für den Rechnungskauf anbieten zu können," betont Frederic Jansen, Manager IT E-Commerce bei Takko Fashion.

Zusätzlich zu AfterPay nutzt Takko Fashion auch weitere Produkte von Arvato Financial Solutions in einer integrierten Wertschöpfung. Mit der Lösung Aqount werden alle Prozesse um die weiteren Zahlarten im Takko Fashion Onlineshop von Arvato Financial Solutions übernommen. "Bei Arvato Financial Solutions bekommen wir mehrere auf unsere Branche zugeschnittene Lösungen aus einer Hand. Das schätzen wir sehr, da wir dadurch Synergien nutzen und reibungslose Backendprozesse sicherstellen können. Die Zusammenarbeit ist dabei stets transparent, partnerschaftlich und im Sinne des Endkunden", so Jansen.

Copyright © 2021 Dpa GmbH