×
1 783
Fashion Jobs
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
29.06.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Takko Fashion verzeichnet Umsatzplus von 79 Prozent

Veröffentlicht am
29.06.2022

Takko kann die Pandemie weiter hinter sich lassen und den Wachstumskurs auch im ersten Quartal fortsetzen. "In einem herausfordernden Marktumfeld mit angespannter Verbraucherstimmung schließt Takko Fashion das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023 mit einem Umsatzplus ab und erreicht so nahezu Vor-Pandemie-Niveau", so CEO Tjeerd Jegen.

Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen mit Sitz im westfälischen Telgte im Zeitraum August bis Oktober einen Umsatz von 322 Millionen Euro. - Takko Fashion


Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023 erwirtschaftete der Textil-Discounter einen Nettoumsatzerlös von rund 242 Millionen Euro. Dies entspricht einem Plus von 79 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

"Der Start ins erste Quartal hat sich aufgrund der angespannten Verbraucherstimmung, kombiniert mit langanhaltendem kalten Wetter, als herausfordernd dargestellt", erklärt CFO Kurt Rosen. "Dennoch konnten wir mit einem Unterschied von nur 4 Prozentpunkten im Vergleich zum ersten Quartal 2019/2020 fast wieder einen Umsatz auf Vor-Pandemie-Niveau erreichen." 

Während durch die angespannte Verbraucherstimmung zwar die Besuchszahlen in den Stores des Modeanbieters leicht zurückgegangen seien, konnte der Umsatz pro Kunde im Geschäft gesteigert werden. "Unser Fashion-Angebot und Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen unsere Kundinnen und Kunden. Das wird durch die im Durchschnitt gestiegene Artikelanzahl pro Kassenbon sowie die Bestellzunahme in unserem Onlineshop belegt", ergänzt CEO Jegen. 

Dem üblichen saisonalen Zyklus folgend, lag die Liquidität des Modeunternehmens zum Ende des ersten Quartals (Stichtag: 30. April) stabil bei 132 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 75 Prozent zum Vorjahreszeitraum.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.