×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
Veröffentlicht am
09.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Takko macht ehemaligen Hema-Chef zum CEO

Veröffentlicht am
09.03.2022

Takko komplettiert die Führungsspitze: Nachdem Markus Rech im Mai vergangenen Jahres nach nur wenigen Wochen wieder von Bord gegangen war, hatte Karl-Heinz Holland den CEO-Posten interimsweise übernommen. Nun hat der Telgter Textildiscounter mit Tjeerd Jegen einen nicht weniger hochkarätigen Nachfolger gefunden. Der ehemalige Chef der niederländischen Warenhauskette Hema wird ab 1. Mai in die Geschäftsführung berufen.

Tjeerd Jegen - Takko Fashion


Mit Tjeerd Jegen holt sich der westfälische Filialist einen erfahrenen CEO mit jahrelanger Expertise im globalen Einzelhandel in die Führungsriege. Der gebürtige Niederländer war in den vergangenen 15 Jahren als Geschäftsführer in Unternehmen in Europa, Asien und Australien tätig. 

"Wir freuen uns sehr, dass wir einen so erfahrenen CEO wie Tjeerd Jegen für Takko Fashion gewinnen konnten", erklärt Executive Chairman Karl-Heinz Holland. "In seiner bisherigen beruflichen Karriere hat er mehrfach besondere Innovationskraft und Führungsstärke bewiesen. Seine Maxime gilt der vollkommenen Kundenorientierung. Daher bin ich überzeugt davon, dass Tjeerd Jegen optimal zum Unternehmen passt und gemeinsam mit dem gesamten Takko Fashion Management Team das Unternehmenswachstum weiter vorantreibt."

Tjeerd Jegen stand in der Vergangenheit bereits der britischen Supermarktkette Tesco als COO in Thailand und CEO in Malaysia vor. Zudem führte er über fünf Jahre die australische Supermarktkette Woolworths. Zuletzt verantwortete der 50-Jährige als CEO die Geschäfte von HEMA, einer Kaufhauskette, die in ihrem breiten Produktsortiment auch Kleidung für die Familie anbietet. In dieser Position baute Tjeerd Jegen Hema zum führenden niederländischen Value Retailer aus und forcierte maßgeblich den Ausbau der internationalen Präsenz des Unternehmens. 

"Ich bin überzeugt von Takko Fashion‘s erfolgreichem Geschäftsmodell, das qualitative Mode zu fairen Preisen bietet. Darüber hinaus bin ich absolut begeistert von dem Takko Team, das die vergangenen Herausforderungen, besonders während der Corona-Pandemie, hervorragend gemeistert hat. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem gesamten Team das Unternehmen in Zukunft erfolgreich weiter zu gestalten", so Jegen.

Neben Tjeerd Jegen bilden Kurt Rosen, Chief Financial Officer (CFO), Thomas Füllhaas, Chief Operations Officer (COO), und Sebastian Weber, Chief Product Officer (CPO), die Geschäftsführung von Takko Fashion. Karl-Heinz Holland steht der Geschäftsführung weiterhin als Executive Chairman bis zur Übergabe an Tjeerd Jegen am 1. Mai vor und konzentriert sich im Anschluss wieder auf seine Rolle als Chairman des Beirats von Takko Fashion. 

  
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.