Takko stellt zum "Girl's Day" die eigene Produktion vor

Takko beteiligt sich am weltweit ausgerichteten "Girl's Day 2018" und lädt insgesamt acht Mädchen ein, am 26. April u.a. die T-Shirt-Produktion des westfälischen Textildiscounter, der zuletzt gerade auf dem französischen Markt gestartet ist, genau unter die Lupe zu nehmen. 

Blick auf den Unternehmenssitz in Telgte. - Takko Fashion

Unter dem Motto "Die Entstehungsgeschichte eines T-Shirts bei Takko Fashion" haben die acht Mädchen außerdem einen Tag lang die Möglichkeit, verschiedene Unternehmensbereiche kennenzulernen.

Wer designt die neuesten Trends eigentlich? Wie und wo werden sie produziert? Und wie gelangen sie in die knapp 1.900 Filialen von Takko Fashion? Diese und viele weitere Fragen will das Unternehmen im Rahmen des Girls' Days beantworten.

Einen ganzen Tag lang sollen die  Mädchen erfahren, wie spannend und vielseitig die Arbeit bei einem Fashion Discounter sein könne, heißt es aus Telgte. "Der Girls' Day ist eine super Möglichkeit, den Schülerinnen unsere Arbeit vorzustellen und zu zeigen, dass wir bei Takko Fashion besonders auf die Nachwuchsförderung Wert legen", erklärt CEO Arnold Mattschull.

Der jährliche Mädchen-Zukunftstag richtet sich an Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 aller Schulformen und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Er soll Mädchen insbesondere Berufe näherbringen, die sie üblicherweise selten für sich in Betracht ziehen, beispielsweise aus dem Bereich Technik. Bei Takko Fashion steht deshalb auch die IT-Abteilung im Fokus des Girls' Days.

Anmeldungen sind noch bis zum 25. April telefonisch bei Takko Fashion oder über die Website Girls-Day.de möglich. 

Takko Fashion beschäftigt rund 18.000 Mitarbeiter und will in diesem Jahr eigenen Angaben zufolge mehr als 100 neue Stores eröffnen. Der Textil-Discounter betreibt in Europa in 17 Ländern rund 1.900 Filialen.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN