×
636
Fashion Jobs
GIOVANNI RASPINI
Area Manager Germany - Austria
Festanstellung · MÜNCHEN
H&M
Personalsachbearbeiter*in Für Lohn Und Gehalt (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
(Junior) Platform Specialist E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

Tapestry ernennt neue Geschäftsführer für Kate Spade und Stuart Weitzman

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
07.02.2020
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der Mutterkonzern von Kate Spade, Coach und Stuart Weitzman, Tapestry Inc., verkündete mehrere Neuernennungen im Führungsteam. Dazu zählt zunächst die lang erwartete Besetzung der vakanten CEO- und Markenchef-Position bei Kate Spade, aber auch ein neuer CEO und Präsident für Stuart Weitzman sowie ein neuer Präsident für das Asien-/Pazifikgeschäft von Tapestry.


Die neue Geschäftsführerin und Markenchefin von Kate Spade, Liz Fraser - Tapestry


Liz Fraser wurde zur neuen Geschäftsführerin und Markenchefin von Kate Spade ernannt. Das Label wurde seit dem Rücktritt von Anna Bakst im Dezember 2019 ohne permanenten Geschäftsführer geführt. Liz Fraser tritt ihre neue Funktion am 1. März 2020 an, wie das Unternehmen in einer Mitteilung präzisierte. Sie löst dabei die interimistische Geschäftsführerin und CFO Joanne Crevoiserat ab.

Ihre neue Aufgabe umfasst die Verantwortung über alle globalen Aspekte von Kate Spade. Die neue Geschäftsführerin wird eng mit der Kreativdesignerin Nicola Glass und dem Führungsteam zusammenarbeiten.

Liz Fraser war seit 2018 beim vertikal integrierten New Yorker Damenmodelabel Lafayette 148 als Präsidentin tätig und überblickte den weltweiten Vertrieb und das Marketing, wie auch Design- und Merchandising-Aspekte. Zuvor war sie von 2015 bis 2018 als Geschäftsführerin für Anne Klein tätig, von 2012 bis 2015 war sie Präsidentin von Marc Jacobs und von 1996 bis 1999 unter anderem Vizepräsidentin Beschaffung und Produktion von Esprit de Corp.

Der aktuelle Präsident von Tapestry Asien und CEO von Coach Asien, Giorgio Sarné, wird zum CEO und Markenchef von Stuart Weitzman befördert. Er ist in dieser Funktion für alle Aspekte des weltweiten Geschäfts von Stuart Weitzman verantwortlich und wird eng mit dem Leiter Produktedesign, Edmundo Castillo, zusammenarbeiten.

Giorgio Sarné ist seit November 2013 für Tapestry tätig, zunächst als Präsident von Coach International und im amerikanischen Großhandel. Vor seiner Zeit bei Tapestry arbeitete Sarné als Geschäftsführer von Tag Heuer International bei Tag Heuer SA und als Marketingleiter von Veuve Clicquot.

Er folgt auf Eraldo Poletto, der das Unternehmen zum 1. März 2020 verlässt. Der aktuelle Vizepräsident und Geschäftsführer von Tapestry Südostasien & Ozeanien, Emmanuel Ruelland, übernimmt Sarnés Funktion als Markenchef von Coach Asien. Er berichtet an den CEO und Markenchef von Coach, Joshua Schulman.

Tapestry kündigte auch die Beförderung des aktuellen Präsidenten von Tapestry China sowie Präsidenten und CEO von Coach China, Yann Bozec, zum Präsidenten von Tapestry für die Region Asien/Pazifik an. Seine Funktion als Präsident und CEO von Coach China wird er auch weiterhin ausüben. Yann Bozec stieß 2008 zu Coach Japan und war maßgeblich an der Entwicklung und am Wachstum der Marke in dieser Region beteiligt. Das Unternehmen verweist besonders auf seinen Beitrag zum Erfolg in China. In jüngerer Vergangenheit überblickte er die Einbindung des Chinageschäfts von Kate Spade und Stuart Weitzman auf der Tapestry-Plattform.

Yann Bozec hatte in seiner Zeit bei Tapestry mehrere Führungspositionen inne und war so als Senior Vice President und COO für Coach Asien tätig, als Senior Vice President und Geschäftsführer für Coach Asien und als CEO von Coach China. Vor seiner Zeit bei Tapestry war er bei L’Oréal Asien und später L’Oréal Russland als Vice President Verwaltung und Betrieb angestellt.

"Angesichts [Liz Frazers] dreißigjähriger Karriere und der umfangreichen Erfahrung im Brand Building bei Coach und Tapestry, die sowohl [Giorgio Sarné als auch Yann Bozec] mit sich bringen, sind wir überzeugt, dass wir gut aufgestellt sind, um ein nachhaltiges Umsatz- und Margenwachstum sowie steigende Aktionärsrenditen zu liefern", erklärte der CEO von Tapestry, Jide Zeitlin.

Liz Fraser, Giorgio Sarné und Yann Bozec treten darüber hinaus dem Vorstand von Tapestry bei. Das Unternehmen erklärte, die Neuernennungen stärken seine Fähigkeit, in allen drei Marken langfristiges Wachstum zu liefern.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.