Techtextil und Texprocess stellen Nachhaltigkeitsthemen in den Vordergrund

Mit den Formaten "Sustainability at Techtextil" und "Sustainability at Texprocess" wollen Techtextil und Texprocess vom 14. bis 17. Mai erstmals die Nachhaltigkeitsansätze ihrer Aussteller explizit in den Fokus stellen. Dazu initiieren die beiden internationalen Leitmessen für technische Textilien und Vliesstoffe sowie für die Verarbeitung textiler und flexibler Materialien ein umfangreiches Rahmenprogramm zu dem Thema. Auf der Spekaers-List in Frankfurt am Main stehen u.a. Branchengrößen wie Kering, Lenzing oder Zalando.

Messe Frankfurt

Im Vorfeld der Techtextil und Texprocess konnten Aussteller beider Messen ihre Ansätze und entsprechende Nachweise für Aktivitäten rund um Nachhaltigkeit bei den Messeorganisatoren einreichen.

Eine internationale Jury bewertete die Einreichungen individuell auf Basis gängiger nationaler und internationaler Nachhaltigkeitssiegel, darunter aktuell vor allem Bluesign, Cradle-to-Cradle, EU Eco Label, ISO 14001, GOTS, GRS sowie SteP by Oeko-Tex.

Insgesamt wurden 47 Unternehmen, davon 44 Aussteller der Techtextil, und drei der Texprocess ausgewählt. 

Impression von der Techtextil - Messe Frankfurt

Unter dem Motto "Towards Sustainability" soll das Techtextil-Forum am 14. Mai zwischen 11 und 15 Uhr eine Reihe an Beiträgen bieten, die sich ausschließlich um nachhaltige Textilinnovationen drehen.

Moderiert von Braz Costa, Geschäftsführer des portugiesischen Technologiezentrums Citeve, stehen u.a. Themen wie Textilrecycling (TWD Fibres, Velener Textil), nachhaltiges Bauen mit Wolle (Minet S.A.; Rumänien), nachhaltige Textilbeschichtungen (Centexbel), Biopolymere (RWTH Aachen), die Nachverfolgbarkeit gentechnikfreier Baumwolle (Hohenstein Institute) sowie biobasierte kostengünstige Karbonfasern (Textilforschungsinstitute Jules Verne, Frankreich) auf dem Programm.

Erstmals prämiert der Techtextil Innovation Award zwei Unternehmen mit einem Award in der Kategorie Nachhaltigkeit. Die Gewinner werden am ersten Messetag während der feierlichen Eröffnung der Messe bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Messebesucher können sich zusätzlich während der gesamten Dauer der Messe auf dem Ausstellungsareal des Techtextil Innovation Award in der Halle 4.2 über die Preisträger und deren ausgezeichnete Projekte informieren.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

TextilMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN