×
691
Fashion Jobs
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
Werbung
Veröffentlicht am
26.04.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Telemos Capital übernimmt Mammut

Veröffentlicht am
26.04.2021

Die in der Schweiz ansässige Industriegruppe Conzzeta gibt die vollständige Übernahme von Mammut durch den Finanzinvestor Telemos Capital bekannt. Mit dem neuen Eigentümer könne Mammut "seinen Schweizer Kern und seinen Premium Anspruch bewahren und die erfolgreiche Transformation zusätzlich beschleunigen". Die Mammut Sports Group verfolgt seit Anfang 2016 ein auf fünf Jahre angelegtes Strategieprogramm, um Wachstumsmöglichkeiten zu realisieren.

Telemos Capitalübernimmt Mammut - Mammut


"Die heutige Ankündigung ist eine sehr gute Nachricht. Geleitet von unserem Purpose 'To Create a World Moved by Mountains' freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Telemos, um gemeinsam mit unseren Partnern die führende Position von Mammut, Swiss 1862, als Premium-Marke in bestehenden und neuen Märkten weiterhin auszubauen und mit nachhaltigen, innovativen sowie digitalen Produktlösungen zu überzeugen", sagt Oliver Pabst, CEO der Mammut Sports Group.

Telemos Capital ist ein europäischer Finanzinvestor mit Schweizer Hintergrund. Das Unternehmen wurde gegründet und wird geleitet von Philippe Jacobs, der auch Co-Chairman der Jacobs Holding AG, Zürich, Schweiz ist. Telemos konzentriert sich auf Eigenkapitalinvestitionen in eine begrenzte Anzahl privater Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüter, Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen in ganz Europa.

Mit Telemos erhalte Mammut einen Partner, der dem Schweizer Bergsport-Spezialisten in der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells helfen werde, so Mammut. Das betreffe vor allem die Bereiche Produkte, (digitale) Kanäle und das Wachstum in neuen Regionen.

Telemos habe ein klares Bekenntnis zu der von Mammut eingeschlagenen Strategie abgegeben, glaube an die Traditionsmarke Mammut, Swiss 1862, kenne die Herkunft des Unternehmens und werde die führende Position von Mammut in Digitalisierung und Nachhaltigkeit ausbauen.

Mit der Vereinbarung zur Übernahme von Mammut durch Telemos sei die strategische Neuausrichtung von Conzzeta abgeschlossen, so das Unternehmen. Conzetta hatte bereits im Dezember 2019 bekannt gegeben, sich von einigen Geschäftsbereichen – darunter auch der Outdoor-Spezialist Mammut – trennen zu wollen. Vorbehaltlich aller erforderlichen, behördlichen Genehmigungen werde der Abschluss der Veräußerung von Mammut gegen Mitte 2021 erwartet.

"Mammut, mit seiner reichen Geschichte und seiner starken Marke, hat in den letzten Jahrzehnten bedeutende Meilensteine erreicht und wir freuen uns auf die zukünftigen Möglichkeiten mit den Mammut-Premium-Outdoor-Produkten und Dienstleistungen", sagt Philippe Jacobs, Telemos Capital Executive Chairman.
 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.