×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
17.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tengelmann-Gruppe verlagert Sitz nach München

Veröffentlicht am
17.09.2021

Die Tengelmann Gruppe zieht mit ihrem Unternehmenssitz von Mülheim an der Ruhr nach München, wie das Unternehmen nun in einer Mitteilung verkündet. Gleichzeitig gibt Tengelmann eine Neubesetzung des Bereits bekannt.

Christian Haub hältüber rund zwei Drittel der Unternehmensanteile - Tengelmann


Der Unternehmensumzug folge der bereits vor mehr als zwei Jahren eingeleiteten Neuausrichtung der Muttergesellschaft als strategische Holding, erklärt Tengelmann.

In diesem Zug war die Holding komplett umgestaltet und verschlankt worden, Projektbüros wurden eingerichtet und neue Bereiche wie Business Development und Talent Management wurden etabliert.

Nachdem vor wenigen Wochen Christian Haub (57), seit 2018 alleingeschäftsführender Gesellschafter der Tengelmann Holding, die Anteile des Stammes seines tödlich verunglückten Bruders Karl-Erivan Haub erworben hat, folgt nun die Einigung mit seinem Bruder Georg (59) über die langfristige Zusammenarbeit im gemeinsamen Familienunternehmen.

Christian Haub verfügt über rund zwei Drittel, Georg Haub über rund ein Drittel der Anteile an einem der größten deutschen Unternehmen in Familienbesitz.

Die jetzt erzielte Übereinkunft soll für langfristige Stabilität und Sicherheit in den Eigentumsverhältnissen der Unternehmensgruppe sorgen. Christian und Georg Haub wollen die Zukunft des Handels-Konzerns, zu dem u.a. die Baumarktkette Obi oder der Textil-Discounter KiK gehören, gemeinsam gestalten.

Christian Haub soll auch in den kommenden Jahren als CEO die Zukunftspläne für die Weiterentwicklung der Tengelmann-Gruppe vorantreiben. Georg Haub hingegen wird seinen Tätigkeitsschwerpunkt in die USA verlagern und sich dort u.a. um die Immobilienentwicklung für das Unternehmen kümmern.

Christian und Georg Haub arbeiten darüber hinaus an abgestimmten Plänen zur Einleitung des Generationswechsels bei Tengelmann.

Als weiterer Schritt in die neue gemeinsame Zukunft wurde von den Brüdern eine Neubesetzung des Beirats beschlossen. Carl-Thomas Epping, der seit 1. Januar dem dreiköpfigen Beirat der Tengelmann-Holding angehörte, wird durch Pier Paolo Righi ersetzt.

Righi ist CEO der Karl Lagerfeld B.V. Gruppe, leitete früher das Europa-Geschäft von Nike und war viele Jahre für das Modeunternehmen Tommy Hilfiger tätig. Außerdem gehört er seit vielen Jahren dem Aufsichtsrat der börsennotierten Fielmann AG an.

Die beiden anderen Beiratsmitglieder sind unverändert der Vorsitzende Thomas Ingelfinger, Vorstand der Beiersdorf AG, und die Unternehmerin Astrid Hamker, Präsidentin des Wirtschaftsrates der CDU. Beide waren zum 1. Januar neu in das Gremium eingezogen.

"Die jetzt beschlossenen Schritte haben weitreichende Auswirkungen für die Unternehmensentwicklung. Im verkleinerten Gesellschafterkreis und mit dem neu besetzten Beirat können wir unseren begonnenen Umbau weiterverfolgen und unsere strategischen Ziele konsequent umsetzen", sagt Christian Haub.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.