The Micam Shanghai : Erste Ausgabe gelungen

Laut dem italienischen Schuhherstellerverband Anci, Veranstalter der TheMicam Shanghai, war die erste Ausgabe der Messe, die vom 9. bis 11. April im Shanghai Exhibition Centre auf einer Fläche von 13.500 m² stattfand, ein Erfolg.

“Die ersten Ausgaben sind immer ein Wagnis. Für uns war diese erste Ausgabe der Micam in China mehr als zufriedenstellend, sie ging über unsere Erwartungen hinaus“, so Pierpaolo Chicco, Marketingdirektor von Anci.
Cleto Sagripanti, Präsident des Micam-Veranstalters Anci bewirbt seine Messe in China

Die Messe zählte 5.880 Besucher aus 32 Ländern (vor allem aus China und Hongkong, aber auch aus Brasilien und Europa), eine in Anbetracht der Charakteristiken des Chinesischen Marktes mit proportional viel weniger Läden und Ketten als in Europa vielsagende Zahl.

“Wir sind zufrieden mit den Ergebnissen und der großen Zahl an geknüpften Kontakten zwischen Einkäufern, Investoren, Fachpresse und Unternehmen. Unsere Messe war nicht öffentlich, so dass wir ein reines Fachpublikum aus qualifizierten chinesischen und internationalen Einkäufern begrüßen konnten, das sich für Qualitätsprodukte, wie die bei uns ausgestellten, interessierte“, erklärt Cleto Sagripanti, Präsident des Micam-Veranstalters Anci.

Mehr als 250 Unternehmen aus 14 Ländern nahmen an der Messe teil, 66% davon aus Italien. Aber auch andere internationale Delegationen waren vertreten, insbesondere Brasilien mit 22 Ausstellern, Portugal, Spanien, die Türkei, weitere europäische Länder und sogar die USA und Australien.

Diesem Erfolg haben die Organisatoren mit Hilfe der Agentur zur Förderung und Internationalisierung italienischer Unternehmen im Ausland seit Januar mit einer intensiven Medienkampagne und einer Roadshow durch die wichtigsten chinesischen Städte wie Peking, Shanghai, Guangzhou, Chongqing und Hongkong den Boden bereitet. Außerdem hatte TheMicam 150 wichtige Einkäufer und 30 Journalisten aus ganz China eingeladen.

Die Messe profitierte auch von einer Vereinbarung zwischen der Shanghai Fashion Week und Anci sowie Messe Mailand. Sie war als einzige Warenausstellung, die während der Shanghaier Modewoche stattfand, besonders sichtbar. Überhaupt war sie die einzige Schuhmesse, die offizieller Partner der Shanghai Fashion Week war. Der Düsseldorfer Konkurrent GDS hatte seine Teilnahme abgesagt.

In dieser ersten Ausgabe hatte TheMicam Shanghai sehr auf Seminare gesetzt, um die Unternehmen mit technischen, juristischen und kaufmännischen Informationen auf die Gegebenheiten des chinesischen Markts vorzubereiten. Andersherum hatten die italienischen Veranstalter die chinesischen Einkäufer und Presse mit Informationen über die Entwicklungen und Strömungen der Mode versorgt.

“Die Unternehmen, die bereits in China vertrieben wurden, haben sicherlich viele Bestellungen verzeichnen können. Die anderen konnten viele Kontakte knüpfen“, fasst Pierpaolo Chicco zusammen. Die nächste Ausgabe der TheMicam Shanghai wird vom 11. bis 13. Oktober 2013 wieder im Shanghai Exhibition Centre stattfinden.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - AccessoiresMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN