×
2 426
Fashion Jobs
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
31.01.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

The Brandery macht plus

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
31.01.2011



Die Urban- und Streetwearmesse aus Barcelona entwickelt sich. Bei der Ausgabe vom 26. bis 28. Januar der The Brandery stellten 147 Brands aus, deren internationaler Anteil mit 71 Unternehmen bei knapp 50% lag. Aufgrund der noch immer andauernden Krise auf der iberischen Halbinsel ist der Anteil der spanischen Aussteller im Vergleich zur Vorjahresausgabe leicht zurückgegangen. Erfreulich waren die Besucherzahlen, die mit 16.500 Fachbesuchern rund 12% über der letzten Januar-Ausgaben gelegen haben. Insgesamt sind die Aussteller mit dem Verlauf der Messe zufrieden, viele konnten Orders von großen Kaufhäusern wie Corte Ingles, Galeries Lafayette oder La Rinascente verbuchen. „Die Menge und die Qualität der Besucher machen die Brandery zu einer gute Referenz, wenn es um europäische Mode geht“, erklärte Pere Camprubí, Director der Messe Barcelona.
Gut angenommen waren dieses Mal die täglichen Catwalk-Schauen, die erstmalig in der Halle 8 des Montjuïc Exhibition Centre stattfand. Dort konnten rund 20 Aussteller ihre Kollektionen live und in Bewegung präsentieren. Der Brandery Catwalk erlaubte es den Besuchern auch einen Blick in den Backstage-Bereich zu werfen, um einen Eindruck zu bekommen, wie es tatsächlich bei einer Modenschau abläuft. Custo Barcelona etwa präsentierte dort etwa ihre neue Zweitlinie „Custo Line“ und das italienische Label Phard zeigte die erste Kollektion für Männer. Auch die anderen Aktivitäten der Brandery wie die Blogging-Konferenz in The Laundry, dem Ideenlabor der Messe, die Welcome-Party oder die Ausstellung „Shoot’n The City“ in Barcelonas Zentrum wurden gut aufgenommen.

Foto: The Brandery

© Fabeau All rights reserved.