×
11 653
Fashion Jobs
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Cms) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Head of Technical Product Development Outerwear, Coat & lg (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Content Manager Brand Voice (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
THE KADEWE GROUP
Auszubildende Zur Fachinformatikerin / Zum Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
AFP
Veröffentlicht am
21.10.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tierschutz: Daunenjacken aus „verantwortungsvoller“ Produktion

Von
AFP
Veröffentlicht am
21.10.2014

Große Marken wie H&M, The North Face oder Helly Hansen haben sich dazu verpflichtet, Vogelfedern nur aus Züchtungen zu nutzen, die das Wohl der Tiere respektieren. Das teilt die NGO Textile Exchange mit, die sich für verantwortungsvolle Praktiken im Textilbereich einsetzt.

(Foto: Helly Hansen)


Die Verpflichtung namens „RDS, Responsible Down Standard“ (deutsch: Standard für verantwortungsvoll hergestellte Daunen) wurde von The North Face ausgearbeitet. Darin steht beispielsweise, dass Gänse und Enten nicht lebend gerupft werden dürfen oder dass die Tiere nicht aus Geflügelmastbetrieben stammen dürfen, die bspw. Stopfleber herstellen.
 
„RDS zeigt, welche Marken und Zulieferer Verantwortung für das Tierwohl übernehmen", freut sich Nina Jamal von der Tierschutzorganisation Four Paws.

Textile Exchange nennt neun Marken, die sich dem RDS verpflichten und versichert, dass auch andere Unternehmen die neuen Standards einführen werden, manche bereits ab der nächsten Kollektion in 2015.

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.