Tiger of Sweden ernennt Interim-CEO

Moa Strand, derzeit Marketingleiterin der schwedischen Herrenmarke Tiger of Sweden, übernimmt nach dem plötzlichen Rücktritt von Hans-Christian Meyer die Position des Interim-CEO.

Tiger of Sweden

Tiger of Sweden, Teil der IC Group, zu deren Portfolio auch By Malene Birger gehört, sagte, dass der Prozess der Rekrutierung eines neuen CEO bereits begonnen habe.

Moa Strand kam vor fast drei Jahren als Business Development Manager im August 2016 zur Marke und stieg dann im vergangenen Jahr zum Marketing Director auf, um die Positionierung von Tiger of Sweden im High-End-Markt zu stärken.

Davor war sie Berater bei Bain & Company und Investment Analyst für den Private Equity Fonds Sator Capital Limited.

Moa Strand wird Interim-CEO von Tiger of Sweden, nachdem der ehemalige Chef Hans-Christian Meyer Anfang vergangener Woche plötzlich aus dem Unternehmen ausschied. Es wurde keine Erklärung für diese plötzliche Entscheidung gegeben. Er blieb etwas mehr als ein Jahr im Unternehmen.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN