×
4 699
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
15.05.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tiger of Sweden macht Christoffer Lundman zum Head of Creative and Design

Veröffentlicht am
15.05.2017

Das schwedische Modelabel Tiger of Sweden hat Christoffer Lundman zum Chefdesigner ernannt. Er übernimmt die kreativen Zügel bei Tiger of Sweden ab dem 1. Juni – seine ersten Kollektionen für die Marke werden ab Herbst/Winter 2018 gezeigt. 

Christoffer Lundman fängt bei Tiger of Sweden am 1. Juni an. - Tiger Of Sweden

 
In der neu geschaffenen Rolle bei Tiger of Sweden wird Lundman der erste sein, der die gesamte kreative Leitung der Herren-, Frauen- und Jeans-Linien übernehmen wird. Die verschiedenen Kreativleitungen der Abteilungen werden direkt an Lundman berichten, der wiederum an den Vorstand berichten wird. 
 
„Als Schwede versteht Christoffer die Wichtigkeit und die Geschichte, die Tiger of Sweden in der skandinavischen Modewelt hat, vollkommen. Ich bin mir sicher, dass seine Vision mit der neuen Marken-DNA Tiger in eine neue und innovative Zukunft führen wird“, sagt Per Håkans, Marketing Director. Christoffer Lundman wird sich dabei auf die 100-jährige Geschichte von Tiger of Sweden konzentrieren und sie "als führendes skandinavisches Label für eine neue Generation" weiter etablieren. 

Lundman bringt knapp zwei Jahrzehnte an Ehrfahrungen mit, die er bei einigen der innovativsten Luxus- Fashion-Marken wie Acne Studios, wo er zuletzt Head of Menswear war, Tom Ford, wo er Senior Designer of Sportswear war und bei Burberry Runway, wo er als Design Director direkt mit Christopher Bailey arbeitete, sammeln konnte.

Lundman, der in Luleå, Schweden geboren wurde und aufgewachsen ist, hat in London am Central Saint Martins studiert. Für ihn fühlt es sich wie "der richtige Moment" an, um in seine Heimat zurückzukehren. „Für mich war es aufregend, Teil einer schwedischen Marke mit solch einer langen Geschichte zu werden. Da ich selbst Schwede bin, kannte ich die Marke gut. Tiger hat viel erreicht und bietet eine großartige Grundlage für mehr. Es hat sich nach der richtigen Zeit angefühlt, nach Hause zu kommen und nach der richtigen Marke, um ein Teil davon zu werden“, sagt Lundman.

Seit 1993 hat Tiger of Sweden seinen Umsatz von 1,5 Millionen Euro auf 131 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2015-2016 gesteigert. Tiger of Sweden ist seit 2003 Teil der IC Group A/S und wird in über 20 Ländern verkauft und vertrieben. Im Jahre 1903 in Uddevalla als klassischer Herrenausstatter gegründet, ist das Label heute auf drei Kontinenten vertreten.

 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.