×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
06.03.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

TK Maxx entert Australien mit gleich 35 Shops

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
06.03.2017

US-Einzelhändler TK Maxx eröffnet eine Reihe von Filialen in Australien. Die Geschäfte beziehen die ehemaligen Trade Secret Shops, die von TJX, dem Mutterkonzern von TK Maxx, im Oktober 2015 für 80 Millionen Australische Dollar (57,71 Mio. Euro) gekauft wurden, mit ein.


TK Maxx entert Australien mit gleich 35 Shops. - TK Maxx

 
TJX führte die Filialen unter dem Trade Secret Namen seit 18 Monaten weiter, jetzt werden aber die 35 Filialen umgestalten und ab April unter dem TK Maxx Brand wiedereröffnen. Im Laufe des Jahres sollen weitere Geschäfte an der Ostküste Australiens eröffnen.
 
Der Einzelhändler zielt dabei vor allem auf die lokalen Kaufhausketten Mayer und David Jones und andere lokale Bekleidungs- und Lifestyle-Ketten, die stark unter den Modegiganten H&M und Zara zu leiden haben. So haben allein im letzten Monat vier lokale Modeketten Insolvenz angemeldet: David Lawrence, Marcs, Rhodes & Beckett und Herringbon. Alle sind von Filialschließungen betroffen und suchen nach rettenden Investoren.

Der Schuhdiscounter Payless Shoes meldete im Dezember 2016 Konkurs an. Fehlende Investoren führten zur Schließung aller australischer Payless Shoes Stores Filialen. TJX besitzt weltweit 3.800 Geschäfte, am bekanntesten die Brands TJ Maxx, Marshalls und HomeGoods. In Europa führt das Unternehmen über 400 Filialen unter dem Brand TK Maxx, in den UK, Irland, Deutschland, Polen, Österreich und den Niederlanden.
 
Der weltweite Umsatz von TJX betrug 33,1 Milliarden US-Dollar (31,5 Mrd. Euro) letztes Jahr.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.