×
2 215
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
11.03.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tod's übertrifft Gewinnprognose und blickt optimistisch auf 2022

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
11.03.2022

Der italienische Modekonzern Tod's zeigt sich trotz globaler Unsicherheiten optimistisch für 2022, nachdem er im vergangenen Jahr zu einem operativen Gewinn zurückkehren konnte.

Tod's - Herbst/Winter2022 - Menswear - Mailand - © PixelFormula


Der Lederwarenhersteller übertraf am Donnerstag die Markterwartungen mit einem Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 24,2 Millionen Euro gegenüber einer Analystenprognose von 3 Millionen Euro.

Tod's verzeichnete im vergangenen Jahr jedoch noch immer einen Nettoverlust von 5,9 Millionen Euro.

"Die Umsatzentwicklung in unseren Geschäften im laufenden Jahr ist sehr gut und bestätigt die wachsende Wertschätzung der Kunden für unsere Marken und Produkte", sagte Gründer und Hauptaktionär Diego Della Valle.

Die Gruppe erklärte, dass sie beschlossen habe, keine Dividende zu zahlen.

Tod's, berühmt für seine Gommino-Loafer, startete Ende 2017 eine neue Strategie zur Revitalisierung seiner Marken, wurde in seinen Bemühungen jedoch durch die Auswirkungen der Pandemie ausgebremst.

Anfang dieses Jahres gab das Unternehmen bekannt, dass sich die Umsätze im Jahr 2021 stark erholt haben, was einen ersten Umsatzanstieg nach fünf Jahren mit aufeinanderfolgenden Rückgängen bedeutet.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.