×
13 571
Fashion Jobs
STREET ONE MEN GMBH
District Manager (M/W/D) Hannover
Festanstellung ·
STREET ONE MEN GMBH
District Manager (M/W/D) Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
CBR FASHION GROUP
E-Mail Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · ISERNHAGEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Incentives (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Sourcing Manager Logistics And Property (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Sourcing Manager - Facility Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Security System Engineer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Manager Media Planning - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Manager Media Strategy - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager - Information Security (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Key-User Und Administrator Logistik (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
BREUNINGER
Abiturient:Innen Programm Sales
Festanstellung · STUTTGART
SCHIESSER GMBH
Senior System Administrator (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
HUGO BOSS AG
Store Operations Coordinator Boss Outlet Neumünster / Hamburg (M/W/D)
Festanstellung ·
TALLY WEIJL
Sap Basis Consultant
Festanstellung · LÖRRACH
TALLY WEIJL
SEO Manager (German Speaker)
Festanstellung ·
DEICHMANN
Senior Projektmanager IT-Governance (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
Product Owner | Business Intelligence | Finance (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Controller | Category Development Hardware (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
DOUGLAS
Database Marketing Manager - CRM (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Senior Security Administrator - ad Aad (Entra) (W/M/D)
Festanstellung · HAGEN
DOUGLAS
Group Controller (W/M/D) E-Commerce
Festanstellung · DÜSSELDORF
Werbung
Von
Reuters
Veröffentlicht am
26.10.2016
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tod's verliert 14,6 Prozent der Filialumsätze in neun Monaten

Von
Reuters
Veröffentlicht am
26.10.2016

Die italienische Luxusgruppe hat für das dritte Quartal einen Umsatzrückgang von 14,6 Prozent mitgeteilt. Verantwortlich dafür seien die verhaltener verlaufenen Geschäfte in China.


Tod's


Zugleich deutete Tod's an, dass sich der vergleichbare Umsatz im September verbessert habe; und dass sich dieser Trend im Oktober 2016 fortgesetzt habe.

Der Umsatz der ersten neun Monate 2016 verringerte sich um 3,7% auf € 757.700.000, unter 766 Mio. betragen durchschnittlich fünf Analysten warten darauf, von Reuters befragte. Zu konstanten Wechselkursen betrug der Rückgang 4,4%.

In einer ersten Bewertung der Zahlen sagte CEO Diego Della Valle, dass Tod's in Bezug auf seine strategische Ausrichtung auf dem richten Weg sei. Die Gruppe bleibe konzentriert auf das organische Wachstum seiner Geschäfte. "Wir sind zuversichtlich, was die Ergebnisse der zweiten Jahreshälfte und die künftigen Ergebnisse der Gruppe angeht", sagte er.

© Thomson Reuters 2023 All rights reserved.