×
2 149
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
SKECHERS
Teamleader (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
Business Analyst Range & Sustainability
Festanstellung · Düsseldorf
MYKITA HOLDING GMBH
Sales Representative Central & South of Italy (M/W/D)
Festanstellung · ROM
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.12.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tom Ford zeigt Herbst-Kollektion 2020 in Los Angeles

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.12.2019

Den amerikanischen Designer, Director und Chairman des Council of Fashion Designers of America, Tom Ford, verschlägt es für seine nächste Modenschau in den Westen.

CFDA


Ford gab in einem Interview mit WWD bekannt, dass er seine Herbst-Kollektion 2020 am 7. Februar – vor den Academy Awards am 9. Februar – zeigen wird.

"Die Entscheidung, im Februar in Los Angeles zu zeigen, fühlt sich für mich sehr natürlich an. Es ist mein Zuhause und hat einen starken Einfluss auf die Art und Weise, wie ich sowohl in der Mode- als auch in der Filmwelt lebe und arbeite", sagte Ford der US-Publikation.

"Dieses Jahr überschneidet sich der Kalender der New York Fashion Week genau mit dem Oscar-Wochenende, und das letzte Mal, als das passiert ist, habe ich in L.A. präsentiert, und es hat ganz gut funktioniert. An diesem Wochenende herrscht in L.A. große Aufregung und die Beziehung zwischen Film und Mode ist stark. In meiner Funktion als Vorsitzender des Council of Fashion Designers of America (CFDA) ist es meine Hauptaufgabe und Priorität, die amerikanische Mode zu globalisieren und bekannt zu machen. Es gibt wirklich keine größere oder prominentere Bühne auf der Welt zu irgendeinem Zeitpunkt als Los Angeles während der Academy Awards."

Der Veranstaltungsort wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Obwohl Fords Position beim CFDA den Designer dazu veranlassen könnte, sein Engagement für die New Yorker Modeszene zu verstärken, hat Ford eine starke Verbindung zu Los Angeles – einer Stadt, in der er eine von vielen Luxusimmobilien besitzt und seine Kollektionen in der Vergangenheit gezeigt hat.

Zudem sind Fords Designs in der City of Angels beliebt. Die Liste der Prominenten, die seine Luxus-Looks in Hollywood und darüber hinaus öffentlich getragen haben, ist lang. Unter ihnen Beyoncé, Gigi Hadid, Kim Kardashian West, Naomi Campbell, Alex Rodriguez, Justin Timberlake und Drake.

Ford veanstaltete zuletzt im Februar 2015 eine Show in Los Angeles und begeisterte eine hochkarätige Gruppe von 500 Gästen, darunter Beyoncé und Jay Z, Jennifer Lopez, Julianne Moore, Gwyneth Paltrow, Elton John und Anna Wintour.

Vor kurzem zeigte Ford seine Ready-to-Wear-Kollektion für Frühjahr 2020 in New York City und inszenierte eine stimmungsvolle Runway-Show auf einer stillgelegten U-Bahn-Plattform.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.