×
2 078
Fashion Jobs
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tommy Hilfiger vergibt Lizenz an Give Back Beauty

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.01.2022

Die zur PVH Gruppe gehörende Marke Tommy Hilfiger schließt sich mit dem weltweit agierenden Unternehmen Give Back Beauty (GBB) zusammen, das in exklusiver Lizenz Beauty- und Wellnessprodukte unter der Marke Tommy Hilfiger vertreiben wird.

Tommy Hilfiger


GBB wird die bestehenden Düfte der Marke, darunter Impact und Tommy Now, vermarkten und ab 2023 neue Produktlinien kreieren.
 
"Die Partnerschaft mit Give Back Beauty markiert ein interessantes neues Kapitel für unser Beauty- und Wellnessgeschäft", freut sich Martijn Hagman, Global CEO von Tommy Hilfiger und CEO von PVH Europe.

"Angesichts unseres gemeinsamen Engagements für Kreativität, Nachhaltigkeit und Innovation sind wir überzeugt, dass Give Back Beauty den weltweiten Erfolg dieser Kategorie beschleunigen wird, insbesondere durch die Einführung neuer Produktlinien. Ihre Stärke im Direktverkauf an Verbraucher und im Engagement für die Generation Z und junge Verbraucher wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Reichweite und den Einfluss unserer Marke zu vergrößern."

Die Unternehmen betonen darüber hinaus die starke Erfolgsbilanz von GBB im Bereich Nachhaltigkeit und loben dessen "Geschäftsmodell, das sich für die Community engagiert". Das Unternehmen fördert zudem die Verwendung von recycelten und recycelbaren Materialien und hat sich "fest verpflichtet", die Verwendung von Kunststoffen zu minimieren.

"Wir sind begeistert von dieser Partnerschaft. Als die Modemarke schlechthin, mit einer amerikanischen DNA und einer bedeutenden und relevanten Ausrichtung, hat Tommy Hilfiger ein unglaubliches Potenzial im Beauty-Sektor. Wir sind stolz darauf, die Präsenz der Marke zu stärken und gleichzeitig den Verbrauchern ein Markenerlebnis auf höchstem Niveau zu bieten", ergänzt Corrado Brondi, CEO und Gründer von GBB.

Das Kosmetikunternehmen ist weltweit exklusiver Partner – in Lizenz oder im Rahmen anderer Handelsverträge – von Modemarken wie Elie Saab, Chopard, Philipp Plein und Iceberg sowie von Prominentenmarken wie Florence by Mills. Außerdem fungiert das Unternehmen als lokaler oder globaler Vertriebspartner für andere Parfüm- und Kosmetikmarken wie Olaplex und Pink Sugar. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 130 Ländern über andere Einzelhändler und auch direkt an den Verbraucher.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.