×
3 443
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
20.02.2017
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Top Job-Siegel für 80 Unternehmen – davon zwei aus dem Bereich Bekleidung und Textil

Veröffentlicht am
20.02.2017

Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement überreichte am 17. Februar in Berlin Urkunden und Siegel an 80 mittelständische Unternehmen für ihre vorbildlichen Arbeitgeberqualitäten. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur stark machen.


Heike Bruch, Universität St. Gallen


Untersucht wird dies von Professor Heike Bruch und ihrem Team, Universität St. Gallen. Insgesamt hatten sich 102 Unternehmen um das Siegel beworben. Aus dem Bereich „Bekleidung/Textil“ dabei: die Hirmer GmbH & Co KG und Weitblick | Gottfried Schmidt OHG.

Hirmer: familiär und vertrauensvoll
Das Hirmer Stammhaus, ein Münchner Familienunternehmen, ist mit seinen 9000 Quadratmetern nicht nur der größte Männermode-Spezialist Deutschlands sondern auch eine Institution in der bayerischen Hauptstadt und ihrem Umland. Das 1914 gegründete Traditionshaus mit seinen über 300 Mitarbeitern sieht in der Arbeitgeberattraktivität einen wichtigen Vorteil im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter, sie minimiert die Fluktuation und erleichtert so die langfristige Entwicklung von Talenten.


Das Hirmer Stammhaus in München - Foto: Hirmer


Um die eigene Attraktivität zu prüfen, hat sich das Hirmer Stammhaus einer wissenschaftlich fundierten Mitarbeiterbefragung gestellt. Dabei erhielt das Unternehmen gute Bewertungen der Mitarbeiter, vor allem für die Kultur des Hauses. Die tägliche Arbeit wird hierarchieübergreifend als familiär, vertrauensvoll und wertschätzend erlebt. Auch die Sicherheit der Arbeitsplätze macht Hirmer zu einem attraktiven Arbeitgeber, der für den Einzelhandel unübliche soziale Leistungen über die Tarifvereinbarungen hinaus anbietet. So gibt es verschiedene Teilzeitmodelle, nicht nur für Eltern und Wiedereinsteiger, sondern auch für ältere Menschen. Diese können bereits mit 63 Jahren ihre Arbeitszeit reduzieren und auf Wunsch über das eigentliche Renteneintrittsalter hinaus arbeiten. Neben einer betrieblichen Altersvorsorge unterhält Hirmer zudem auf Basis einer Stiftung über 100 Plätze in einer Senioreneinrichtung.

Weitblick | Gottfried Schmidt OHG: ausgewogene Work-Life-Balance
Seit 85 Jahren ist die WEITBLICK | Gottfried Schmidt OHG aus Kleinostheim Produzent und Anbieter textiler Berufskleidung für Firmen sämtlicher Branchen von Industrie und Handwerk über Lebensmittelproduktion bis zu Gastronomie und Hotellerie. Das unterfränkische Traditionsunternehmen wurde nun von Wolfgang Clement mit dem begehrten TOP JOB-Siegel als einer der besten Arbeitgeber des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet.


Moderne Berufskleidung kann auch casual - Foto: Gottfred Schmidt


Die Geschäftsführer Claus und Alexander W. Schmidt, die das Familienunternehmen in dritter Generation leiten, pflegen ein enges Verhältnis zu ihren 120 Mitarbeitern. Sie setzen auf eine Firmenkultur, in der die Führungskräfte jederzeit ein offenes Ohr sogar für persönliche Anliegen haben. Die TOP JOB-Juroren waren insbesondere von den Bemühungen der Firma um eine ausgewogene Work-Life-Balance beeindruckt. Außer betrieblicher Altersvorsorge und Teilzeitarbeit gibt es zahlreiche attraktive Angebote, die das Berufs- und Privatleben vereinbar machen. Charakteristisch für WEITBLICK | Gottfried Schmidt ist, dass alle Lösungen individuell im Gespräch entwickelt werden, wovon gerade Eltern profitieren: "In Absprache mit den einzelnen Abteilungen bieten wir eine passende Elternzeit und individuelle Möglichkeiten zum Wiedereinstieg an", so die Geschäftsführer. Außerdem sollen die informellen Sportgruppen zu einem umfangreichen Sport- und Gesundheitsangebot für alle Mitarbeiter erweitert werden.

Die Vision des Unternehmens, das Weitblick als seine Grundeinstellung versteht, ist nur gemeinsam mit engagierten Mitarbeitern zu verwirklichen. Die Geschäftsführer berufen sich deshalb bei ihren Bemühungen um Arbeitgeberattraktivität auf Henry Ford: "Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenbleiben ein Fortschritt und Zusammenarbeiten ein Erfolg."

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.