×
1 840
Fashion Jobs
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
06.12.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Topdeal für Topshop

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
06.12.2012



Wertvolle Marke: Das Topshop/Topman Imperium wird mit knapp 2,5 Mrd. Euro bewertet
Die Gerüchte hielten sich ja schon etwas länger, dass Sir Philip Green auf der Suche nach einem Käufer für einen Anteil an seinem Topshop-Imperium war. Nun hat er einen 25%-Anteil an die amerikanische Private Equity Gesellschaft Leonard Green & Partners (LGP) verkauft. Der Verkaufspreis liegt bei 805 Mio. US-Dollar (615 Mio. Euro), was den Marken Topshop/Topman einen Unternehmenswert von 3,2 Mrd. US-Dollar (2,455 Mrd. Euro) zuschreibt. Mit der Übernahme wird Topshop zu einem „der wichtigsten globalen Player“ im Fashion-Business, erklärte Philip Green in einem offiziellen Statement.
Neben dem recht üppigen Kaufpreis hat der Verkauf an LPG insbesondere strategische Gründe: LPG hat bereits eine Reihe lukrativer Investments in der Retail- und Fashion-Branche gemacht, u.a. in J.Crew, Neiman Marcus oder Whole Foods Market, und kann aus diesem Grund die Retail-Expansion in den nordamerikanischen Markt mit Knowhow und Finanzkraft vorantreiben. „Die Topshop/Topman Geschäfte laufen sehr gut, und mit LGP an unserer Seite, können wir unser internationales Investment-Programm an relevanten Standorten in den USA und weltweit weiter verstärken“, führt der Milliardär Green aus. Topshop eröffnete vor drei Jahren den ersten Store in New York und hat mittlerweile auch Flagshipstore in Chicago und Las Vegas. In naher Zukunft sollen in L.A. und anderen US-Metropolen weitere 20 Stores eröffnen. Darüber hinaus soll das internationale Onlinegeschäft weiter „stark vorangetrieben“ werden.
Darüber hinaus wird Greens Handelskonzern Arcadia Group, der hinter Topshop/Topman steht und auch Anteile an Miss Selfridge, BHS und Dorothy Perkins hält, mit Deal auf einmal komplett schuldenfrei und cash-positiv und kann sich nun auf andere „Möglichkeiten der Konsolidierung oder weitere Übernahmen“ konzentrieren. Im Geschäftsjahr 2011/12 erzielte der Konzern einen Umsatz von 2,68 Mrd. Pfund (3,3 Mrd. Euro)
Green hat Topshop in 2002 durch die Übernahme der Arcadia Group mitübernommen und die Kette mit Hilfe von Brand Director Jane Sheperdson innerhalb weniger Jahre zu einer der angesagtesten Modemarken im Land gemacht.

Foto: via flickr/gigijin

© Fabeau All rights reserved.