×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Lead Product Line Manager Sportstyle Footwear (Lifestyle)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · STUTTGART
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
Werbung
Von
AFP
Veröffentlicht am
06.10.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

TPP-Freihandelsabkommen besiegelt

Von
AFP
Veröffentlicht am
06.10.2015

Die zwölf beteiligten Staaten einigten sich auf ein Freihandelsabkommen für die Pazifik-Staaten (TPP), wie ein US-Unterhändler am Montag berichtete.

Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe bestätigte das Abkommen. – AFP - AFP


„[Wir] haben die Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen“, bekräftigte der US-Handelsbeauftragte Michael Froman in einer Pressekonferenz umgeben von den anderen elf Unterhändlern.

Der Abschluss des Freihandelsabkommens wurde auch vom japanischen Ministerpräsident Shinzo Abe bestätigt, wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete. Die Verhandlungen für das Freihandelsabkommen wurden 2008 aufgenommen, der Durchbruch gelang nun nach einer mehr als fünftägigen Verhandlungsrunde in Atlanta.

Am TPP beteiligt sind Australien, Brunei, Chile, Japan, Kanada, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, die USA, Singapur und Vietnam. Diese zwölf Länder machen 40 Prozent der Weltwirtschaft aus. China blieb den Verhandlungen bislang fern.

„Wir möchten allen Ländern sagen, wie stolz die zwölf beteiligten Nationen auf diese Einigung sind […] Wir sind bereit, die Ergebnisse unserer Verhandlungen zu teilen und die Vorzüge des TPP auf andere Länder auszuweiten“, bestätigte Froman.

Die USA beabsichtigen insbesondere, China in das Abkommen aufzunehmen, sobald dieses umgesetzt wird.

Die wichtigsten Streitpunkte bei den Verhandlungen betrafen insbesondere die Dauer der Schutzrechte für biologische Medikamente, die Importe von Milchprodukten aus Australien und Neuseeland in Kanada sowie den Export japanischer Autoersatzteile nach Nordamerika.

Froman erklärte, es seien lediglich noch einige technische Aspekte im gemeinsamen Gespräch zu klären.

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.