×
2 331
Fashion Jobs
SUPER ETAGE GMBH
cO-Geschäftsführung im Fashiontech Startup (w/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Senior Manager Fabric Development Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Art Director Creative Services Football
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Retail Operations Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Team Leader Emea Buying (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
Veröffentlicht am
19.01.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Triaz übernimmt 50 Prozent an Öko-Seiden-Produzent Otex

Veröffentlicht am
19.01.2016

Triaz übernimmt 50 Prozent der Anteile an dem chinesischen Bio-Seide-Produzenten Organic Textiles (Otex) mit Sitz in Chengdu. Die Seidenprodukte wollen die Freiburger über ihre Versandhandelsmarken Waschbär und Vivanda vertreiben.  

Website der Triaz-Gruppe. - Screenshot


Otex produziert in der chinesischen Provinz Sichuan seit 1996 Seide in ökologischer Raupenzucht. Die Seidenrohware entsteht auf der hauseigenen Raupenfarm mit 200 Hektar Fläche. Die Farm werde komplett kontrolliert biologisch bewirtschaftet und sei dementsprechend zertifiziert, heißt es seitens Triaz.

Entscheidend für Bio-Seide ist das Futter des Maulbeerspinners, der nur die Blätter von Maulbeerbäumen mag. Bei Otex würden diese Bäume kontrolliert biologisch angebaut. Auf Pestizide und chemisch-synthetische Düngemittel verzichteten die Chinesen konsequent.

Triaz kümmert sich um den Vertrieb über die eigenen Kanäle in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in den Niederlanden. Die hochwertigen Seidenprodukte aus den Bereichen Oberbekleidung, Wäsche, Nachtwäsche und Accessoires will Triaz neben Waschbär und Vivanda u.a. auch unter der hauseigenen Mode-Marke Enna anbieten.

Zudem sollen die Seidenprodukte über weitere Handelspartner und einen chinesischen Webshop in China verkauft werden, der heimische Bio-Kunden mit hochwertiger Seide versorgt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.