×
2 542
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
22.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

TriStyle Group steigert Umsatz zweistellig

Veröffentlicht am
22.11.2021

Die TriStyle Group hat im Geschäftsjahr 2020/2021 (Oktober 2020 bis September 2021) mit 605 Millionen Euro eigenen Angaben zufolge einen Umsatzrekord erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (544 Millionen Euro).

Die TriStyle Group erzielte im Geschäftsjahr 2020/2021einen Rekordumsatz - Madeleine Mode GmbH

 
"Trotz der schwierigen Bedingungen im Geschäftsjahr 2020/2021 haben wir erstmals einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro erzielt. Der Ausbau unserer Online-Aktivitäten sowie unsere Investitionen in das Datenmanagement und die digitale Infrastruktur zahlen sich aus", sagt Dr. Daniel Gutting, CEO der TriStyle Group.

Das Wachstum sei maßgeblich auf den guten Geschäftsverlauf in der DACH-Region als Kernmarkt sowie Frankreich und den Niederlanden zurückzuführen, erklärt das Unternehmen. Die Gruppe habe außerdem durch zahlreiche Investitionen und einen differenzierten Marketing-Mix den Gesamtumsatz sowie die Anzahl der Neukunden deutlich steigern können.

Im vergangenen Geschäftsjahr habe das Unternehmen zudem mehrere Zukunftsinitiativen auf den Weg gebracht. Dazu zähle vor allem die Internationalisierung. So stellen die USA für Madeleine nach einer erfolgreichen Testphase mittlerweile einen vielversprechenden Markt dar. Madeleine peile in den USA in fünf Jahren einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro an.

Um den digitalen Vertrieb sowie die datenbasierte Vermarktung gruppenweit zu forcieren, hat die TriStyle Group im abgelaufenen Geschäftsjahr obendrein die übergreifende Digitaleinheit Customerce gegründet.

CEO Daniel Gutting blickt nach diesen Ergebnissen positiv in die Zukunft. "Wir gehen davon aus, diesen Wachstumstrend auch im neuen Geschäftsjahr fortsetzen zu können. Die internationale Expansion, die sukzessive Ausweitung des Sortiments und eine noch stärker personalisierte Kundenansprache werden im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen", so Gutting.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.