×
1 983
Fashion Jobs
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
Veröffentlicht am
27.03.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ulla Popken mit neuem Markenauftritt

Veröffentlicht am
27.03.2019

Die Popken Fashion Group hat den Markenauftritt für Ulla Popken überarbeitet. Dazu hat das norddeutsche Plus-Size-Label für weibliche Zielgruppe 45+ eine in der vergangenen Woche gestartete Auftakt-Kampagne lanciert. Das neue Branding soll bis Ende des Jahres an allen analogen und digitalen Touchpoints sichtbar werden – von der Filiale bis zum Social-Media-Auftritt.

Motiv der neuen Kampagne. - Ulla Popken


Verantwortlich für das Re-Branding zeichnet die digitale Kommunikationsagentur Oddity mit Büros in Stuttgart, Köln, Berlin, Taipeh, Belgrad und Atlanta. Die Agentur hatte den entsprechenden Marketing-Etat der Popken Group erst im vergangenen Jahr gewonnen. Der Claim der Kampagne lautet "Ich bin richtig so".  

Auf TV-Spots als Leitmedium wurde bewusst verzichtet. Agentur und Modeunternehmen haben ein flexibles Corporate-Design-Modell erarbeitet, das je nach Kanal und Kontext variiert werden könne, heißt es seitens Ulla Popken.

Für die Neupositionierung seien auch keine klassischen Models gecastet worden, sondern "Persönlichkeiten mit individuellen Erfolgsgeschichten".

"Gemeinsam mit Oddity haben wir es geschafft, die Marke Ulla Popken in einen neuen Kontext zu stellen, sie weiterzuentwickeln, zukunftsfähig zu machen und uns dabei gleichzeitig treu zu bleiben", kommeniert Ulf Cronenberg, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der Popken Fashion Group, das Re-Branding.

"Es war höchste Zeit, Ulla Popken als wachsendes Unternehmen, auch kommunikativ weiterzuentwickeln und die starke, selbstbewusste Haltung, die bereits in unserem Unternehmen lebt und gelebt wird, nach außen spürbar zu machen", ergänzt Chief Procurement Officer Barbara Arnold-Reinschmidt.

"Wir waren lange zurückhaltend und das wird sich nun, in Zeiten von Body Positivity und Gender Discussions ändern – denn wir haben viel zu erzählen und möchten für unsere Kundinnen Vorbild sein", so Arnold-Reinschmidt weiter. 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.