×
606
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Product Sustainability Manager - Chemikalienmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
23.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Umit Benans Defilee erinnert an Jackie Robinson

Veröffentlicht am
23.01.2014

Identität, Freiheit und Eleganz sind die zentralen Themen Umit Benans für seine Modenschau am Samstag, 19. Januar in Paris. Form und Inhalt passten zusammen: Seine Kollektion wurde ausschließlich von farbigen Models getragen und stellte eine Hommage an den afro-amerikanischen Sportler Jackie Robinson dar. Robinson ist als erster Schwarzer in der amerikanischen Baseball-Liga Ende der 40er Jahre bekannt geworden. Anschließend setzte er sich für die Rechte Schwarzer in den USA ein.

Umit Benan mit klarer Aussage im Anschluss an seine Modenschau in Paris (Foto: PixelFormula)


Die Inszenierung des Defilees war an Baseball angelehnt: Das Publikum saß auf einer nachgebildeten Stadiumstribüne im Sall Melpomène in der École des Beaux-Arts, ein Gitter trennte sie vom Catwalk aus rotem Sand.

(Foto: PixelFormula)


In der Kollektion waren viele Oversized-Mäntel zu sehen, Hosen mit hoher Taille setzten Vintage-Akzente. Die Farbpalette reichte von Blau über Braun zu Beige mit ein wenig Weinrot, Orange oder Rot, der Stil lehnte sich an amerikanische. Für ein Retro-Feeling sorgten Accessoires wie Krawatten, Wollwesten oder Lederjacken. Am Ende der Show enthüllte der Designer unter Applaus ein Plakat, auf dem „Say No To Racism“ geschrieben stand.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.