×
11 647
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
25.08.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Umsatzplus für Kosmetikbranche - Zuversicht auch für zweites Halbjahr

Von
DPA
Veröffentlicht am
25.08.2022

Deutschlands Körperpflege- und Waschmittelindustrie hat im ersten Halbjahr 2022 trotz sich eintrübender Konjunktur mehr Umsatz gemacht als ein Jahr zuvor. Der Branchenverband IKW bezifferte die Gesamterlöse am Donnerstag auf 14,5 Milliarden Euro. Dies sei ein Plus von 7,1 Prozent zum Vorjahreszeitraum, teilte der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt mit.

Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW)


Zuwächse gab es vor allem im Auslandsgeschäft, das um 15,9 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro zulegte. "Die Schönheits- und Haushaltspflegeindustrie hat sich auch unter dem Einfluss des seit Februar andauernden Ukraine-Kriegs als robust gezeigt – insbesondere dank des sehr starken Exports", bilanzierte IKW-Geschäftsführer Thomas Keiser.

Für die zweite Jahreshälfte zeigte sich Keiser zuversichtlich, obwohl die Hersteller höhere Kosten für Rohstoffe und Energie schultern müssen sowie die Konsumlaune vieler Verbraucherinnen und Verbraucher einen Dämpfer bekommen hat. Im Dezember hatte der IKW für das Gesamtjahr 2022 ein Umsatzplus von 1,8 Prozent auf gut 19 Milliarden Euro prognostiziert.

 

Copyright © 2022 Dpa GmbH