×
3 326
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.02.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Unilever prüft eigene Kosmetikmarken

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.02.2020

Berichten zufolge unterzieht der Konsumgüterriese Unilever seine Kosmetikmarken einer strategischen Überprüfung. Das Unternehmen will weiterhin im Beauty-Sektor tätig bleiben, wobei Körperpflege den größter Geschäftsbereich ausmacht. Marken mit geringem Wachstumspotenzial könnten jedoch verkauft werden.

Simple


Nach einem Bericht der "Times" vom Wochenende werde der Dove-Besitzer, voraussichtlich bis zu einem Jahr brauchen, um diese Überprüfung abzuschließen.

Trotz einer guten Gesamtleistung sieht sich Unilever derzeit mit einer Verlangsamung seines Wachstums konfrontiert.

Unilever hatte in den letzten Jahren Kosmetikmarken gekauft und verfügt derzeit über ein Portfolio, das neben seinen Marken für den Massenmarkt auch gehobene Marken wie Hourglass und Tatcha umfasst.

Allerdings scheint Unilever seine allgemeine Präsenz auf dem Beauty-Markt vorerst nicht verringern zu wollen. Alle Marken im Portfolio der Gruppe würden einer Bewertung unterzogen, um diejenigen mit unbefriedigendem Wachstum zu identifizieren. Bestimmte Lebensmittel- und Tee-Labels seien ebenfalls betroffen.

Im Bereich Beauty und Körperpflege besitzt Unilever u.a. die Marken Alberto Balsam, Vaseline und Simple. Im vergangenen Jahr entfielen 42% des Gesamtumsatzes der Gruppe von 18 Milliarden Pfund (21,64 Milliarden Euro) auf diesen Geschäftsbereich.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.