×
4 759
Fashion Jobs
WORTMANN
Senior Marketing Specialist Content Strategy (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) Marketing Manager Wholesale Activation Digital (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Specialist Partner Management E-Commerce Fulfillment (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Mitarbeiter Kaufmännische Verwaltung (M/W/D) in Teilzeit
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Specialist E-Commerce Logistics (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Betriebstechniker / Betriebselektriker / Mechatroniker (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
IT System Administrator (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Unilever verzeichnet starkes Wachstum im Bereich Prestige Beauty im ersten Halbjahr

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.07.2022

Der am Dienstag veröffentlichte Halbjahresbericht von Unilever enthält steigende Umsätze, wobei die Inflation eine große Rolle spielt, da das Unternehmen die Preiserhöhungen weitgehend an die Verbraucher weitergeben konnte.

Tatcha


Das zugrunde liegende Umsatzwachstum in der ersten Jahreshälfte betrug 8,1 %, was sich aus Preissteigerungen in Höhe von 9,8 % und einem Absatzdefizit von nur 1,6 % ergab. Das Wachstum war in allen Geschäftsbereichen breit gefächert. 

Das Unternehmen erklärte, dass "die Preise in den letzten beiden Quartalen kontinuierlich gestiegen sind und im zweiten Quartal 11,2 % erreichten, was sich erwartungsgemäß leicht negativ auf das Volumen ausgewirkt hat".

Die Preiserhöhungen waren in einigen Bereichen deutlicher spürbar als in anderen, betrafen aber alle Bereiche.

Im Unternehmensbereich Beauty & Personal Care stieg der Umsatz um 7,5 % auf 12,2 Milliarden Euro, was auf die höheren Preise zurückzuführen ist, aber auch auf das anhaltend starke Wachstum in den Bereichen Prestige Beauty und Health & Wellbeing (Unilevers Geschäft mit Vitaminen, Mineralien und Nahrungsergänzungsmitteln).

Von diesem Anstieg um 7,5 % entfielen 9 % auf Preiserhöhungen, während das Volumen um 1,3 % sank. Das Unternehmen erklärte, dass "starke Preiserhöhungen in den meisten Kategorien zu verzeichnen waren, wobei sie in Lateinamerika, Südasien und der Türkei besonders ausgeprägt waren".

Was die einzelnen Bereiche innerhalb von Beauty & Personal Care betrifft, so setzte Prestige Beauty seine zweistellige Wachstumsdynamik fort, wobei Tatcha "erfolgreich" in Großbritannien eingeführt wurde und in China in Premium-Kanälen expandierte.

Skincare wuchs im niedrigen einstelligen Bereich vor dem Hintergrund eines schwierigen Vorjahresvergleichs, wobei das starke Wachstum von Pond's in Indien teilweise durch einen Rückgang in China aufgehoben wurde.

Das Skin Cleansing-Segment kehrte zum Wachstum zurück, wobei Dove höhere Preise, aber stagnierende Volumen verzeichnete. Dove profitierte auch von der Einführung von Premium-Innovationen in Nordamerika. Das Gesamtvolumen von Skin Cleansing ging im mittleren einstelligen Bereich zurück, was insbesondere auf die Preisproblematik in Europa und Südasien zurückzuführen ist.

Der Bereich Haarpflege verzeichnete ein Wachstum im mittleren einstelligen Bereich, das durch Indien und Nordamerika angekurbelt, aber durch Rückgänge in Nordasien und Europa teilweise wieder ausgeglichen wurde.

Der Bereich Deodorants erzielte ein zweistelliges Wachstum, unterstützt durch die fortgesetzte Premiumisierung und "starke Innovationen", wie die für Rexona eingeführte 72-Stunden-Schutztechnologie.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.