×
2 156
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Veröffentlicht am
15.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Unito-Gruppe lanciert erste nachhaltige Tracht

Veröffentlicht am
15.09.2021

Die beiden Marken Otto Österreich und Universal bieten erstmals Dirndl aus zertifizierter Biobaumwolle in moderater Preislage. Produziert werden die zwei nachhaltigen Trachtenmodelle des größten österreichischen Onlinehändlers vom bayerischen Textilproduzenten Naber Moden an dessen Fertigungsstätte in Albanien.

Die zwei nachhaltigen Dirndl werden vonNaber Moden produziert - Unito


"Große Marken wissen mittlerweile, dass sie nachhaltig bzw. nachhaltiger werden müssen, weil Kund*innen das erwarten. Dieser Druck wird jetzt immer mehr an die Markenproduzenten weitergegeben und an Produzenten und Stofflieferanten. Bei Trachten dauert alles noch einmal länger, weil hier große Marken fehlen, die mit nachhaltigen Kollektionen voranschreiten und den Markt und somit auch die Beschaffung antreiben", sagt Raphael Naber, Junior-Chef von Naber Moden.
 
Dass es im Trachtenbereich einen längeren Atem brauche, zeige sich auch daran, dass bei der Unito nahezu ein Jahrzehnt zwischen Wunsch und Wirklichkeit in Sachen nachhaltige Dirndl liege.

Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung der Unito erklärt, man habe zehn Jahre gesucht, um jemanden zu finden, der nachhaltige Dirndl nach den für die Unternehmensgruppe relevanten Kriterien fertige – in Europa produziere und mit weltweit führendem Nachhaltigkeitsstandard.
 
"Raphael Naber war der erste, der dazu bereit war. Es sind solch kleine Unternehmen, die es braucht: mit persönlichen Visionärinnen und Visionären, die mit ihren Maßnahmen ihre Branche und die Welt verändern", so Harald Gutschi.
 
Das erste nachhaltige Dirndl der Online-Marken der Unito-Gruppe ist nach "GOTS organic"-Standard zertifiziert. Der Global Organic Textile Standard (kurz GOTS) gilt als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus zertifiziert biologisch erzeugten Naturfasern.
 
"GOTS organic" bedeutet, dass in einem Artikel ein Anteil von mindestens 95 Prozent Bio-Baumwolle enthalten sein muss, die nach strengsten umweltschonenden Kriterien schadstofffrei angebaut wird. Während der gesamten Produktion müssen zudem ökologische und soziale Kriterien eingehalten werden.
 
Das zweiteilige nachhaltige "Naber Collection"-Modell ist ab 89,99 Euro in den Farbkombinationen Blau-Hellblau und Rosé-Braun für den österreichischen Markt online bei Otto und Universal erhältlich.

Die Online-Marken der Unito-Gruppe haben insgesamt mehr als 1200 Trachtenartikel im Sortiment. Neben den beiden neuen Biobaumwolldirndln gibt es aktuell rund 50 regionale Landhaus-Living-Produkte von österreichischen Produzenten. Der Ausbau des nachhaltigen und regionalen Trachten-Sortiments soll in den kommenden drei bis vier Jahren stetig vorangetrieben werden.
 
Die Unito Versand & Dienstleistungen GmbH zählt als Tochterunternehmen der Baur-Gruppe zur Hamburger Otto Group. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 (1. März 2020 bis 28. Februar 2021) erzielte die Unito einen Gesamtumsatz von 423 Millionen Euro.

Wichtigste Märkte für die Unito-Gruppe sind Österreich, die Schweiz und Deutschland, in denen man mit den E-Commerce-Marken Otto Österreich, Universal, Quelle, Ackermann und Lascana aktiv ist.
 
Der österreichische Onlinehändler zählt rund 3,8 Millionen Kundinnen und Kunden. 598 Menschen arbeiten für die Unternehmensgruppe.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.