VF Corp: neuer 5-Jahres-Plan

9 Milliarden Euro (etwa 12,7 Milliarden US Dollar) möchte VF Corp bis zum Jahr 2015 erwirtschaften. Eric Wiseman, President und CEO des amerikanischen Konzerns, erwartet eine Umsatzsteigerung von etw 3,6 Milliarden Euro mit einer operativen Marge von 15%. "Wir erwarten Wachstum auf dem US-Markt und auf internationaler Ebene und in unseren wholesale und direct-to-consumer Abteilungen.", sagte Eric Wiseman anlässlich der Präsentation des 5-Jahres-Plan der Gruppe am 11. März. Im Geschäftsjahr 2010 konnte VF Corp einen Umsatz von 5,5 Milliarden Euro erzielen.
VF Corporation
Die Gruppe VF Corp zählt auf ihre Outdoor- und Sportabteilungen um ihr Ziel in fünf Jahren zu erreichen.- Photo Vans

Im Einzelnen beabsichtigt VF Corp eine Steigerung von 2,6 Milliarden Euro in den Bereichen Outdoor und Action Sports(The North Face und Vans), deren Umsätze um 17% in den letzten fünf Jahren gewachsen sind und mindestens die Hälfte des Umsatzes der Gruppe im Jahr 2015 ausmachen sollen. Die Jeanswear-Abteilung (Wrangler und Lee), setzt auf internationale Expansion und erhofft eine Umsatzsteigerung von etw 720 Millionen Euro. Ein Ziel, das VF Corp ebenfalls für Sportswear, Imagewear und die Abteilung Contemporary Brands erreichen möchte.

Der internationale Vertrieb spielt dabei für den 5-Jahres-Plan eine besondere Rolle, da er 40% des Konzernumsatzes ausmachen soll. VF Corp erhofft sich ein 15 % jährliches Wachstum, wobei Asien dabei in Führung steht. Darüber hinaus möchte die Gruppe 700 neue Filialen eröffnen und ihren Umsatz im E-Commerce verdreifachen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN