×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.01.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Valentino reorganisiert Unternehmensstruktur und schafft zwei neue Managementpositionen

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.01.2022

Das italienische Modehaus Valentino teilte am Montag mit, dass es seine Finanz- und Betriebsstruktur in zwei verschiedene Einheiten umstrukturiert hat, um seine Geschäfts- und Kontrollbereiche zu trennen.

Valentino - Frühjahr/Sommer 2022 - Womenswear - Paris - © PixelFormula


Das Unternehmen, das von der katarischen Investmentgesellschaft Mayhoola kontrolliert wird, gab bekannt, dass es zwei neue Positionen geschaffen habe. Die des Chief Operations and Logistics Officer und des Global Chief Financial Officer, welche Giuseppe De Mori bzw. Alberto Fasanotti übernehmen werden.

Beide Bereiche werden direkt an CEO Jacopo Venturini berichten.

De Mori wird die industrielle Strategie der Maison beaufsichtigen und die Produktion mit der Logistik auf globaler Ebene koordinieren. Er wird zudem die Digitalisierung der internen Prozesse und die Nachhaltigkeit, eine Priorität der Gruppe, überwachen, heißt es in einer Erklärung.

"Wir sind entschlossen, gemeinsam das nächste Kapitel der Marke aufzuschlagen, das Geschäft zu straffen und Valentino (als) die etablierteste italienische Maison de Couture neu zu positionieren", so Venturini in der Erklärung.

Er fügte hinzu, dass der Luxuskonzern "einen neuen Kurs für die Zukunft einschlagen" werde.

Das 1960 von Valentino Garavani gegründete Modehaus erwartet für 2021 einen Umsatz, der sich dem Niveau vor der Pandemie annähert, da die Verkäufe in der ersten Jahreshälfte um 64% gestiegen sind, nachdem das Unternehmen schwer von der Covid-19-Krise getroffen wurde.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.