×
1 803
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Valentino strukturiert die Führungsetage um

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.03.2022

Das italienische Luxusmodehaus Valentino strukturiert seine Führungsetage um und befördert Laurent Bergamo zum Chief Commercial Officer Americas, Brazil, Europe and Middle East. Er kam 2018 zunächst als General Manager für den Nahen Osten zum Unternehmen, bevor er im September 2020 zum Chief Executive Officer für Amerika ernannt wurde.

Facebook: Valentino


In seiner neuen Rolle wird Bergamo die Einzelhandels-, Großhandels- und Online-Vertriebskanäle von Valentino in den USA, Kanada und Mexiko sowie zukünftige Expansionspläne in Brasilien, Europa und dem Nahen Osten leiten.

Ab dem 1. Mai wird er direkt an CEO Jacopo Venturini berichten, dem auch die CEOs von Greater China, Japan, Südkorea und Südostasien unterstellt sind. Für den Großraum China zuständig ist Mitchell Bacha, für Japan und Südkorea Masumi Shinohara und für Südostasien und Australien Alessandra Andreani.

Die im vergangenen Jahr gegründete Online-Abteilung wird weiterhin von Enzo Quarenghi, Chief Client Officer und Digital Acquisition, geleitet. Unterdessen wird Marco Giacometti, Chief Commercial Officer, das Unternehmen am 30. April verlassen. Ebenfalls Ende Mai wird Beatrice Monguidi, Chief Retail Europe und Retail Excellence Officer, ausscheiden. Das Unternehmen erklärte, dass beide Manager andere Möglichkeiten wahrnehmen wollen.

"Die neue Organisation wird auf der Grundlage von Talentförderung und Nachfolgeplanung umgestaltet, mit dem klaren Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Führungsqualitäten und funktionsübergreifende Zusammenarbeit zu den Kernkompetenzen gehören. Ebenso wichtig ist die Fähigkeit, auf hierarchischer und funktionaler Ebene zu arbeiten und gleichzeitig an internationalen Projekten und Arbeitsgruppen mitzuwirken", so Valentino in einer Erklärung.

Zu Beginn dieses Jahres hat Valentino auch seine Finanz- und Betriebsstruktur umstrukturiert. In diesem Zusammenhang ernannte das Unternehmen Giuseppe De Mori zum neuen Chief Operations and Logistics Officer und Alberto Fasanotti zum Global Chief Financial Officer.

2021 erwirtschaftete Valentino einen Umsatz von 1,231 Milliarden Euro, was einem starken Anstieg von 39,5 % gegenüber 2020 entspricht.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.