×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.05.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Valentino verzichtet auf Pelz und konzentriert sich auf seine Hauptmarke

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.05.2021

Der italienische Luxuskonzern Valentino sagte am Dienstag, dass er ab nächstem Jahr keinen Pelz mehr verwenden und sich auf seine gleichnamige Hauptmarke konzentrieren wird, während er seine zweite, jüngere Linie ab 2024 einstellen wird.

Valentino - Herbst/Winter2020 - Womenswear - Paris - © PixelFormula


Das Modeunternehmen, das von der katarischen Investmentgesellschaft Mayhoola kontrolliert wird, folgt mit diesem Schritt vielen anderen Marken, die in den letzten Jahren aufgrund der wachsenden Sensibilität der Kunden für Tier- und Umweltschutz auf Pelz verzichtet haben, darunter Prada, Versace, Gucci und Armani.

Die letzte Valentino-Kollektion, die Pelz enthält, wird die für den Herbst/Winter 2021-22 sein, so das Unternehmen.

Valentino Chef Jacopo Venturini, der dem italienischen Konzern im vergangenen Jahr beitrat, als die Luxusgüterindustrie von der Pandemie schwer getroffen wurde, beschloss darüber hinaus, die Kollektionen für das jüngere Label REDValentino einzustellen.

"Die Konzentration auf eine, und nur eine Marke, wird ein organischeres Wachstum des Modehauses stärker begünstigen", sagte der ehemalige Gucci Chef in einem Statement.
 

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.