×
685
Fashion Jobs
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
19.12.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Van Laack macht Hotel Palace St. George zum Showroom

Veröffentlicht am
19.12.2019

Van Laack geht unter die Hoteliers: Im kommenden Jahr übernehmen Label-Chef Christian von Daniels und Sternekoch Philipp Eberhard, Geschäftsführer des am Hauptsitz der Hemdenmarke angesiedelten Restaurants La Cottoneria, das Hotel Palace St. George. Das Hotel-Projekt im Nordpark Mönchengladbach passt optimal in die aktuelle Strategie der Premium-Hemdenmarke, die ihr Sortiment 2020 um eine Kollektion für Bad- und Bett-Textilien erweitern will. 

Blick auf das Palace St. George in Mönchengladbach. - van Laack


Als besonderes Angebot soll den Gast im Palace St. George deshalb künftig auch ein exklusives "Bettwäschemenü" erwarten, aus dem er vor oder bei Anreise seinen Bettbezug wählen kann.

So entscheide der Gast, ob er in feiner Pima Cotton aus Südamerika, edler Schweizer Baumwolle oder luxuriöser ägyptischer Baumwolle schlafen möchte.

Der Gast soll sich dann aus dem Stoff der Bettwäsche in den Flagship-Stores Marke ein exklusives Hemd anfertigen lassen können.

"Dieser besondere Service ermöglicht unseren Gästen ein einzigartiges Stoff- und Schlaferlebnis", so Christian von Daniels.

Das Palace St. George soll außerdem als Flagship-Projekt auch Einkäufern eine Plattform bieten, um die neue Produktwelt von van Laack hautnah zu erleben, die zuletzt erst erfolgreich Wolfgang Joop für eine Kollektion gewinnen konnten

"Der Hero im Hotelbereich ist das Bett, so einfach ist das. Das beste Bett in dieser Stadt wird im Palace St. George stehen. Ein Einrichter, der auch die großen Häuser wie Ritz Carlton, Adlon und weitere großen Namen beliefert, wird uns ebenfalls die Betten liefern", so Christian von Daniels. 

Das Investitionsvolumen für dieses Projekt liegt bei circa 700.000-800.000 Euro. 
"Wir übernehmen ein sehr gut geführtes Haus, ein Juwel. Auch der bauliche und der technische Zustand sind hervorragend. Darüber hinaus war es von großer Bedeutung, die meisten Mitarbeiter des hochengagierten Teams zu übernehmen", so Christian von Daniels 

Das geschichtsträchtige Gebäude beherbergte früher eine Kirche und liegt im denkmalgeschützten Teil des Nordparks in Mönchengladbach. 

Ende Dezember werden Hotel und Restaurant geschlossen und neugestaltet.

Die Eröffnung ist für Februar 2020 geplant. Das Hotel wird unter der operativen Leitung von Philipp Eberhard wiedereröffnet und als Boutique-Hotel geführt. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.