×
2 453
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
22.01.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vaude beteiligt sich am Forschungsprojekt TextileMission

Veröffentlicht am
22.01.2018

Holz statt Plastik: Gemeinsam mit Partnern aus Umweltverbänden, Wissenschaft und der Textilindustrie hat Vaude das Forschungsprojekt "TextileMission" ins Leben gerufen. So sollen weiter Lösungen gefunden werden, um die Belastung der Umwelt durch Mikroplastikpartikel zu reduzieren, die beim Waschen von Kunstfaserbekleidung freigesetzt werden.

Image-Bild zur Green Shape Collection. - VAUDE


"Produkte zu entwickeln, die weder Mensch noch Natur belasten, hat für uns höchste Priorität. Auf diese Weise möchten wir auch zur Lösung globaler ökologischer Probleme beitragen wie beispielsweise die Verschmutzung unserer Umwelt mit Plastik, die von Textilien aus Kunstfasern mitverursacht wird", so Antje von Dewitz, Geschäftsführerin des Bergsport-Spezialisten.

Gemeinsam mit dem italienischen Produzenten Pontetorto haben die Tettnanger in diesem Rahmen ein Fleece-Material entwickelt, bei dem Tencel-Fasern auf der Innenseite verwendet werden. Das Besondere daran: Mikropartikel, die beim Waschen in den globalen Wasserkreislauf gelangen, können sich im Meerwasser vollständig biologisch abbauen.

Die Tencel-Faser werde dem Unternehmen nach zu 100 Prozent aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz hergestellt und weise besondere Funktionseigenschaften auf.

Im Rahmen der Textil-Fachmesse Performance Days in München wurde der Stoff im November 2017 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und mit dem Eco Performance Award der Messe ausgezeichnet.

Zum Einsatz bringt Vaude dieses neu entwickelte Material erstmals in der Green Shape Core Collection. Die Kollektion besteht aus 19 nachhaltigen Produkten, u.a. Bekleidung, Schuhen und Rucksäcke, die für ein breites Spektrum an Outdoor-Aktivitäten konzipiert seien.

Die Kollektion wurde in der vergangenen Woche auf der Ethical Fashion Show in Berlin präsentiert und wird auch vom 28. bis 31. Januar auf der ISPO in München dem Fachpublikum vorgestellt. Ab August 2018 soll sie im Sportfachhandel erhältlich sein.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.