×
3 182
Fashion Jobs
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Key Account Manager Travel Retail | Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Digital Operations Manager - Adidas App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner Availability - s/4Hana (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Ctc Merchandising (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
10.06.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vegamina: Online-Shop für vegane Mode zieht erste Bilanz

Veröffentlicht am
10.06.2016

Der im April 2015 zunächst nur mit DOB gestartete Online-Shop Vegamina für vegane Mode Mode zieht eine erste positive Bilanz. Konkrete Zahlen nennt Gründerin Claudia Nell jedoch nicht. 

Blick auf die Startseite des Online-Shops von Vegamina. - Screenshot


Nell zufolge werde das Damensortiment von Business bis Casual sehr gut angenommen und Herrenmode wurde direkt nach Bekanntwerden des Shops nachgefragt. Die Angebotslücke hat Nell mittlerweile geschlossen. Die Auswahl umfasst neben Bekleidung auch Accessoires, Schmuck, Upcycling-Taschen und nachhaltige Geschenkideen.

Vegamina arbeitet eigenen Angaben zufolge ausschließlich mit ethisch orientierten Herstellern aus ganz Europa, deren Produktionsbedingungen transparent, ökologisch und fair sind.

Das bedeutet: auf tierische Materialien wie Wolle, Seide, Daunen, Pelz, Perlmutt und Leder wird komplett verzichtet und jedes Kleidungsstück hat mindestens ein Öko- oder Fair Trade Zertifikat. 

Lieferung ist in die meisten europäischen Länder möglich. Ab 59 Euro Einkaufswert ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos, innerhalb Europs ab 89,- Euro. Retouren sind kostenlos. 

Neben namhaften Labels im Eco Fashion-Bereich wie Bleed und People Tree werden auch Newcomer unterstützt, die durch innovative Designs, Ideen oder soziales Engagement in das Eco Lifestyle-Konzept von Vegamina passen.

So zum Beispiel lovjoi – der Hersteller veganer Basic-Mode ist am Rande der Schwäbischen Alb beheimatet und beschäftigt syrische Flüchtlinge in den Nähereien, um ihnen einen guten Start in Europa zu ermöglichen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.