×
1 890
Fashion Jobs
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
04.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Veja eröffnet ersten Store in Deutschland

Veröffentlicht am
04.07.2022

Nach Paris, Bordeaux und New York kommt das französische Label Veja mit einem ersten Store nach Deutschland. Das Opening des neuen Geschäfts in Berlin-Mitte feiert die Marke am 7. Juli mit einer Party.

Veja eröffnet ein erstes Geschäft in Deutschland. - Veja


Kundinnen und Kunden finden im Veja Store in der Alten Schönhauser Str. 42 die Lifestyle- und Running Kollektion für Männer, Frauen und Kinder. Ein Schuster bietet im Geschäft zudem die Reparatur und Reinigung von Turnschuhen und Schuhen an.

Das erste Schusterprojekt hat Veja im Juni 2020 in Bordeaux (Darwin) gestartet und eine Werkstatt zum Reinigen, Reparieren und Sammeln alter Paare von Veja und anderer Marken eingerichtet. Im Juli 2021 hat das Unternehmen in Paris in den Galeries Lafayette eine neue Schusterwerkstatt eröffnet. Bislang konnten mehr als 2.800 Schuhe repariert werden.

Berlin sei ein wichtiger Ort in der Geschichte von Veja, erklärt die Marke. Es sei eine der ersten Städte, in der das Veja-Projekt vor 17 Jahren mit begann. Eine der ersten Städte, die Veja damals willkommen geheißen und von Anfang an, an sie geglaubt habe, weshalb die Marke ihr neues Geschäft direkt im zentralen und historischen Bezirk Mitte, in der Alten Schönhauser Straße, eröffnet.

"Viele Leute haben uns gesagt: 'Ihr solltet nicht in Berlin eröffnen, dort ist es schwierig.' Aber das war uns egal, wir eröffnen immer Projekte an den Orten, die wir am meisten lieben. Berlin ist ein Gleichgewicht zwischen Coolness und dem Gewicht der Geschichte, zwischen Modernität und der künstlerischen Untergrundszene. Jedes Mal, wenn wir hierherkommen, fühlen wir uns wie zu Hause", sagt Sébastien Kopp, Veja-Mitbegründer.

Für die Gestaltung des Stores hat Veja mit dem Berliner Architekturbüro Gonzalez Haase zusammengearbeitet. Die Inspiration für den 100 Quadratmeter großen Store liegen im minimalistischen Design Berlins, das bereits in den Veja-Stores in Paris, Bordeaux und New York zu finden ist. Rohmaterialien wie Beton, Eiche und Stahl dominieren das Interior. Die Schuhregale sind aus Stampflehm gefertigt, einem Gemisch aus Erde und Beton. Das Material wurde von Frank Lennart, einem deutschen Handwerker, entworfen.

2020 erzielte die bei rund 3.000 Einzelhändlern vertretene Marke einen Umsatz von 100 Millionen Euro. Das Geschäftsjahr 2021/2022 dürfte sie voraussichtlich mit einem Umsatzplus von 50 % abschließen.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.