×
11 648
Fashion Jobs
ZALANDO
Head of Product Design, Connected Network (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
COMMA,
Junior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.05.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vente-privee.com setzt zum Sprung in die USA an

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
13.05.2011



Mit Hilfe einer strategischen Business-Partnerschaft mit dem Finanzdienst-leistungsanbieter American Express will Jacques-Antoine Granjon, Gründer und CEO von vente-privee.com, auch den amerikanischen Konsumenten Zugang zu den Online-Shopping-Events von vente-privee.com ermöglichen.
Im Rahmen eines 50:50 Joint Ventures bringen der Shoppingclub und American Express, die in den USA immerhin mehr als 40 Mio. Kunden haben, ihre Assets und ihr Knowhow in den jeweiligen Business-Segmenten mit ein. Die US-Webseite soll dann Ende 2011 gelauncht werden.
Für vente-privee.com ist die Partnerschaft wichtig für die weitere internationale Entwicklung. In Europa ist der Shoppingclub bereits in sieben Ländern aktiv und hat dort über 13 Mio. Mitglieder. Mit dem Gang in die USA, dem derzeit noch größten Konsumentenmarkt, wird Vente-privee.com auch bei den Partnermarken zunehmend attraktiver werden, vorausgesetzt dass, der Plan aufgeht und die US-Konsumenten anbeißen. Den US-amerikanischen Private-Sale-Markt teilen sich immerhin schon einige Shoppingclubs wie etwa Hautelook, Regent's Secret, Editors' Closet, Gilt Groupe, Ideeli Catwalk to the Closet, Rue La La und diverse andere. Jacques-Antoine Granjon und Dan Schulman, Group President - Enterprise Growth bei American Express, sind jedenfalls davon überzeugt, dass die Partnerschaft und das Businessmodel in den USA funktionieren wird.

Foto: Vente-privee.com

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Business