×
1 450
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Merchandise Planner (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Area Manager Concessions (w/m/d) Region Erfurt
Festanstellung · ERFURT
Werbung

Vereinte Nationen und CFDA diskutieren über Nachhaltigkeit auf der Kingpins New York

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 14.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Vereinten Nationen, der Council of Fashion Designers of America und Gap werden auf der kommenden Kingpins New York Tradeshow das Thema Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellen.

Kingpins


Als Teil von Kingpins' Plan, seine Messen weltweit ethisch auszurichten, werden sich alle Panels der kommenden New Yorker Messe auf soziale und ökologische Fragen im Zusammenhang mit der Zukunft der Denim-Industrie konzentrieren.

Auf dem Programm der New Yorker Veranstaltung, die vom 19. bis 20. November stattfindet, steht ein vom United Nations Office for Partnerships und Conscious Fashion Campaign ausgerichtetes Panel mit dem Titel Denim Industry Impact: Conscious Strategies for the Sustainable Development Goals.

Lucie Brigham, Leiterin des United Nations Office for Partnerships, wird das Panel moderieren, an dem Sara Kozlowski, Direktorin für Aus- und Weiterbildung beim CFDA, Kerry Bannigan, Gründerin der Conscious Fashion Campaign, und Michele Sizemore, Senior Vice President of Global Product Development bei Gap teilnehmen.

Darüber hinaus wird die Fachmesse auch Philanthropy As Pathway to Sustainability vorstellen, ein Panel, das von der gemeinnützigen Organisation Delivering Good ausgerichtet wird. Unter der Leitung von Merrie Keller, Delivering Good Director of Product Procurement, wird das Forum diskutieren, wie Marken ihre neuen, überschüssigen Artikel zum Nutzen anderer einsetzen können. An dem Panel wird auch Kerry Bannigan von der Conscious Fashion Campaign teilnehmen.

Weitere Highlights der Kingpins New York Messe sind die Kingpins Trend S/S 2021 Garment Installation – eine kuratierte Auswahl an Kleidungsstücken, die von Kingpins-Ausstellern entworfen wurden, inspiriert von der von Amy Leverton und Sam Trotman von Denim Dudes erstellten Kingpins Trendprognose; ein von der Conscious Fashion Campaign und der U.N. veranstalteter Schulungsraum, wo die Besucher mehr darüber erfahren können, wie die UNO mit der Industrie zusammenarbeiten will, um ihre Ziele zu erreichen; und der Kingpins Market mit einer neuen Reihe von Einzelhändlern, Handwerkern, Vintage-Händlern und mehr.

Die New Yorker Show markiert die jüngste Kingpins-Veranstaltung, bei der eine soziale und ethische Ausrichtung im Vordergrund steht. Anfang des Jahres kündigte Kingpins an, dass es die Aussteller auf seiner Oktober-Ausstellung in Amsterdam auffordern werde, die CSR- und Chemical Management-Standards und -Anforderungen einzuhalten – eine Richtlinie, die in der letzten April-Ausgabe nur für Weber galt.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Denim
Mode
Branche