×
1 802
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.10.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Verkaufsverhandlungen für Escada gehen in die Endphase

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.10.2009

München (dpa) - Für den Modekonzern Escada liegen wenige Tage vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens mehrere Übernahmeangebote vor. Mit einem Abschluss sei in den nächsten Wochen zu rechnen, hieß es am Dienstag in Branchenkreisen.

Escada
Escada-Kampagne Herbst/Winter 2009/2010

Zu den Interessenten für den Modekonzern gehört nach Informationen der «Financial Times Deutschland» («FTD»/Dienstag) auch ein Mitglied der Familie des indischen Stahlunternehmens Lakshmi Mittal. Daneben ist auch der Sohn des Escada-Gründers Wolfgang Ley, Sven Ley, im Rennen. Ein Escada- Sprecher wollte sich auf Anfrage nicht dazu äußern.

Escada ist eine der bekanntesten Damenmodemarken der Welt. Durch jahrelange Managementfehler, schlecht aufgenommene Kollektionen und ständige Vorstandswechsel war das Unternehmen aber in eine schwere Krise geraten und musste im August Insolvenzantrag stellen. Das Insolvenzverfahren wird voraussichtlich in der kommenden Woche förmlich eröffnet. Die Gespräche mit Investoren bleiben davon aber unberührt.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Christian Gerloff führe zusammen mit Escada-Chef Bruno Sälzer die Endverhandlungen, berichtete die «FTD». Bis Anfang November will er die Verträge unterschrieben haben, so dass die Übernahme noch in diesem Jahr erfolgen könnte. Der Geschäftsbetrieb bei Escada geht seit dem Insolvenzantrag weiter, Entlassungen gab es bislang nicht. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen weltweit mehr als 2000 Mitarbeiter, davon rund 500 am Stammsitz in Aschheim bei München. Wieviele Mitarbeiter bei einem Verkauf übernommen werden, ist noch unklar.

Copyright © 2022 Dpa GmbH