×
1 970
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
17.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Versace eröffnet zwei Prestige-Projekte in Paris und London

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
17.01.2020

Versace richtet in zwei europäischen Mode-Hauptstädten neue Verkaufsstellen ein: In Paris und in London. Das italienische Luxushaus, das im vergangenen Jahr von Capri Holdings (Michael Kors, Jimmy Choo) übernommen wurde, schaltet somit bei seiner internationalen Expansion einen Gang höher. Die neuen Verkaufsstellen sollen in zwei Luxusvierteln entstehen, in Paris handelt es sich um die Rue Saint-Honoré und in London die New Bond Street.


Das Ladenkonzept von Gwenaël Nicolas für Versace - DR


"Wir freuen uns, unser Portfolio um diese beiden Adressen in Paris und London zu ergänzen, mit dem Ziel, unser weltweites Ladennetzwerks kontinuierlich zu vergrößern und erweitern", erklärte der CEO des Unternehmens, Jonathan Akeroyd, in einer Mitteilung an die Presse. Die neuen Läden sollen im kommenden Herbst eröffnet werden.

Der neue Store in der französischen Hauptstadt wird an einer noch geheim gehaltenen Adresse an der Rue Saint-Honoré eingerichtet. Die 780 Quadratmeter große Verkaufsstelle erstreckt sich über drei Stockwerke, in denen die Prêt-à-porter- und Accessoires-Kollektionen für Damen und Herren angeboten werden. In Paris verfügt das Luxuslabel bereits über einen Store an der Avenue Montaigne 45.

In London bezieht Versace ein 670 Quadratmeter großes Geschäft, das auf drei Stockwerken ebenfalls die Prêt-à-porter- und Accessoires-Kollektionen für Damen und Herren umfasst. In der britischen Hauptstadt führt das italienische Luxushaus bereits über drei Monobrand-Stores.
 
Das Ladenkonzept der beiden neuen Verkaufsstellen stammt vom französischen Designer Gwenaël Nicolas. Der Designer des japanischen Studios Curiosity, das auch für Dolce 1 Gabbana, Moynat und Berluti arbeitet, entwickelte das Konzept im Jahr 2018.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.