×
2 363
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.05.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vestiaire Collective ernennt Vanessa Masliah zum Vice President of Global Marketing & Branding

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.05.2021

Das Portal für Secondhand-Mode und -Luxusgüter Vestiaire Collective hat die Berufung von Vanessa Masliah zur Vizepräsidentin für den Bereich Global Marketing & Branding bekannt gegeben. Eigenen Angaben zufolge unterstreicht das Unternehmen mit dieser Ernennung seine Ziele in Sachen Mode, Technologie und Nachhaltigkeit.

Vanessa Masliah - Vestiaire Collective


Vanessa Masliah arbeitete zuvor für die Estée Lauder Company als Director of Global Communications für Edition de Parfums Frederic Malle, wo sie für die Expansion des Unternehmens in Asien verantwortlich war. Ihre Karriere führte sie zuvor in die Marketing- und Kommunikationsabteilungen internationaler Konzerne wie Pepsico, Sara Lee und Coty. Sie wirkte auch an Kampagnen für große Marken wie Dim und Wonderbra sowie für die Parfüms von Chloé, Miu Miu, Clavin Klein und Gucci mit.

Vanessa Masliah berichtet an Chief Business Officer Clara Chappaz und ist dafür verantwortlich, "die globale Vision der Marketing- und Markenstrategie von Vestiaire Collective zu definieren, um das Engagement der Fashion Activists durch innovative Marketingstrategien und -kanäle zu fördern und es der Marke so zu ermöglichen, ihre Mission zu erfüllen: die Modeindustrie zugunsten einer nachhaltigeren Zukunft zu verändern", so das Unternehmen.

Vestiaire Collective wurde 2009 in Paris gegründet und hat inzwischen Büros in New York, Hongkong, Singapur und Berlin. Die Nutzer stellen wöchentlich rund 550.000 neue Artikel zum Verkauf ein. Ende Februar beteiligte sich der französische Konzern Kering mit 178 Millionen Euro am Kapital des Unternehmens. Damit ist Vestiaire Collective das elfte französische "Unicorn" mit einem Wert von über einer Milliarde Euro.

Vor der Pandemie hatte sich die im Luxusbereich positionierte Seite vorgenommen, ihr Angebot mit Marken im mittleren Pressegment zu erweitern. In diesem Zusammenhang wurden unter der Leitung von CEO Maximilian Bittner auch die Tools des Portals weiterentwickelt und die Kommissionsrichtlinien überarbeitet.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.