×
12 334
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
05.12.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vestiaire Collective startet Zusammenarbeit mit Paco Rabanne

Von
DPA
Veröffentlicht am
05.12.2022

Die Secondhand-Plattform Vestiaire Collective hat sich mit dem Modehaus Paco Rabanne für eine besondere Zusammenarbeit zusammengetan, bei der die legendäre "1969" Tasche im Mittelpunkt steht.

Melissa De Araujo for Vestiaire Collective x Paco Rabanne


Die Auswahl umfasst Stücke vergangener Kollaborationen (wie die Comme des Garçons-Edition von 2019 zum 50. Jubiläum des Modells) sowie Vintage-Artikel und Raritäten. Die Second-Hand-Exemplare sind – pünktlich zur Festtagszeit – in verschiedenen Größen, Farben und Formen in limitierter Auswahl erhältlich.

Die Zusammenarbeit zwischen Vestiaire Collective und Paco Rabanne "feiert zeitloses Handwerk sowie Kreativität und unterstreicht den zukunftsgewandten, optimistischen Blick auf die Mode." Paco Rabanne verwendet in seinen Kollektionen zunehmend Upcycling-Materialien und lässt vergangene Modelle wieder aufleben. Damit verfolge die Marke nicht nur einen saisonübergreifenden Ansatz, sondern durch den lebenslangen Reparaturservice für das Modell "1969" zusätzlich einen nachhaltigen Gedanken. Durch das Know-how von Vestiaire Collective im Bereich Resale (von Second-Hand und Vintage-Mode) sollen nun auch Paco Rabanne Kunden und Kundinnen von nachhaltiger, zirkulärer Mode profitieren.

Das Modell "1969" von Paco Rabanne wurde zur Hochphase von "Ready-made" (alltägliche Gegenstände werden zum Kunstwerk) kreiert und wurde aus nahtlos aneinander liegenden Metallscheiben gefertigt (ein charakteristisches Designmerkmal aus den Anfängen des Hauses) und verfolge einen optimistischen, kreativen und futuristischen Fokus. Ein Ansatz, der sich auch heute noch in den Entwürfen des Modehauses unter Kreativdirektor Julien Dossena wiederfindet.

Zum Launch der Zusammenarbeit wird eine Feier in Paris stattfinden, die einige der seltensten Stücke präsentiert. Während der Veranstaltung wird die Herstellung der einzigartigen Tasche, unter Verwendung von Upcycling-Materialien, von einem Mitarbeiter des Hauses demonstriert. Das live gestaltete Unikat (in der Corporate Design-Farbe Orange von Vestiaire Collective) wird anschließend zur Verlosung auf der Plattform angeboten. Im Rahmen der Zusammenarbeit bietet Paco Rabanne weiterhin im Pariser Store in der Rue Cambon einen exklusiven Service zur Personalisierung der Tasche an.

Sophie Hersan, Mitbegründerin und Fashion Director von Vestiaire Collective erklärt: "Vestiaire Collectives Expertise macht uns zum perfekten Partner für Luxushäuser wie Paco Rabanne. Die '1969' Tasche ist ein französischer Modeklassiker und wurde schon von Brigitte Bardot bis Françoise Hardy getragen. Wir freuen uns sehr, sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und damit die unglaubliche Handwerkskunst des Hauses und das Potential des Resales zu unterstreichen, das ikonische Klassiker einfach unsterblich macht."

Nadia Dhouib, General Manager bei Paco Rabanne, ergänzt: "Wir haben seit jeher eine starke Verbindung zu unserer Firmengeschichte. Die Partnerschaft mit Vestiaire Collective bietet nun eine aufregende und effektive Möglichkeit, zirkuläre Mode zu fördern – insbesondere mit der '1969' Tasche, einem zeitlosen Klassiker, der für die Ewigkeit gemacht ist. Mit der ausgewählten Kollektion an Second-Hand-Taschen kann die einzigartige Handwerkskunst von Paco Rabanne neu entdeckt werden. Vestiaire Collective ist durch sein Know-how und unvergleichliches Netzwerk der ideale Partner, um zirkuläre Mode zu fördern."

Copyright © 2023 Dpa GmbH