×
5 575
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Women (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.07.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

VF Corp. erhöht Prognose für 2020 nach einem besser als erwarteten ersten Quartal

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.07.2019

Die VF Corp. ist weiterhin auf Wachstumskurs. Der Konzern hat gerade einen Umsatz von 2,3 Milliarden Dollar angekündigt, ein Plus von 6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum, und damit seine Prognosen übertroffen. Diese guten Ergebnisse sind erneut auf die beiden führenden Marken Vans und The North Face zurückzuführen, die einen Anstieg von 20 % bzw. 9 % erzielten.

Vans treibt weiterhin die guten Ergebnisse der VF Group an - DR


Timberland hingegen verzeichnete einen Umsatzrückgang von 1 %, während Dickies 1 % zulegen konnte. Die Gruppe entwickelte sich in ihrem Heimatmarkt mit einem Plus von 12 % gut und setzte ihren Erfolg in China mit +21 % fort, während die EMEA-Region stabil blieb.

Alle Vertriebskanäle liefen gut: +14 % für Marken-Stores, darunter ein Anstieg des Online-Umsatzes um 25 % und ein Wachstum von 6 % für den Großhandel.

Ermutigt durch dieses gute erste Quartal hebt der Konzern die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2020 an mit einem geschätzten Umsatz von +10 bis 12 % für Vans, +7 bis 8 % für The North Face, +4 bis 6 % für Dickies und +1 bis 3 % für Timberland an.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.