×
680
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.02.2020
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Victoria Beckham: Rebellion im Banqueting House

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.02.2020

Ein Hauch von Rebellion bei Victoria Beckham am Sonntagmorgen, und eine Kollektion, die darauf hindeutet, dass die Designerin und ihre Marke einer glänzenden Zukunft entgegengehen.


Victoria Beckham - Herbst/Winter2020 - Womenswear - London - © PixelFormula


Draußen wütete der Sturm Dennis über Whitehall, innen war alles ruhig, schick und kultiviert. Dennoch spekulierten alle Zuschauer in der ersten Reihe von Victoria Beckham angesichts der jüngsten finanziellen Verluste offen über die Zukunft ihres Unternehmens. Aber der Qualität dieser Kollektion nach zu urteilen, hat ihr Modehaus eine rosige Zukunft vor sich.
 
Dies war die erste Show der Marke, bei der ein neues Beauty-Serum verwendet wurde, das Teil der von ihr selbst kreierten Make-up-Linie ist, und das Ergebnis war die am frischesten aussehende Model-Besetzung, die wir je auf einem Laufsteg von Victoria Beckham gesehen haben. In Poshs Power Serum könnte durchaus Gold stecken.

Ihre ersten Looks waren allesamt in Schwarz perfekt gearbeitete Kleine Schwarze und Slip-Dresses mit gewebten Metallgürteln, gefolgt von ein paar exzellenten Spionagemänteln und Trenchcoats mit voluminösen Superhelden-Silhouetten. Ihre maskulinen, doppelreihigen Fischgrätenmäntel, stilvollen Hosenröcke und karierten Kombis verströmten zusätzlich Autorität. Den Höhepunkt der Show bildete ein Paar wunderschöner Slip-Dresses aus Seide mit gebrochenem Tierprint.
 
Die Show fand im Banqueting House, gegenüber der Downing Street, in den letzten Überresten des Whitehall-Palastes statt, der von 1530 bis 1698 Residenz der britischen Monarchen war. Hier marschierten die Models unter Rubens' schönen Fresken der Apotheose von König Jakobus I. hindurch.
 
"Hier unter Rubens' Wandmalereien zu sein, war inspirierend, auch wenn ich ein Minimalist bin. Ich mag nichts überzeichnetes. Es geht darum, Wege zu finden, um sich jede Saison zu steigern und zu verfeinern, aber diesmal mit einem Hauch von Rebellion. Haben Sie die Musik gehört?", lächelte Victoria Beckham und spielte damit auf ein Schimpfwort in einem Lied an.

Kurzum, es war eine tadellose Leistung einer Designerin, die ihr Atelier eindeutig immer mehr unter Kontrolle hat. Es stimmt, dass die Marke im Jahr 2017 einen Verlust von 10 Millionen Pfund erlitt, obwohl die neuen Manager, die von NEO Investment Partners eingesetzt wurden, diesen in den folgenden zwei Jahren erheblich reduzierten. Darüber hinaus hat Victoria im September ihre eigene Beauty-Kollektion online gelauncht, und die ersten Ergebnisse waren ausgezeichnet.


Victoria Beckham - Herbst/Winter 2020 - Womenswear - London - © PixelFormula


Laut CEO Ralph Toledano hat das Unternehmen im letzten Quartal 2019 eine positive Entwicklung genommen. Durch die Einführung einer eigenen Kosmetiklinie, anstatt sich für einen Lizenzvertrag mit einem Make-up-Riesen zu entscheiden, wird Beckham beträchtliche Kapitalinvestitionen benötigen. Aber sachkundige Beobachter erwarten, dass das Spice Girl bald ein sehr profitables Geschäft führen wird. Konkursanmeldungen können wir also getrost über Bord werfen, vor allem nach der heutigen Show.
 
"Wir haben gerade unser neues Power Serum mit Augustine Bader auf den Markt gebracht. Es ging also darum, sich um diese Mädels zu kümmern, ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie alle hatten vor der Show ein Facial. Wir wollten ein natürliches, gesundes und jugendliches Strahlen. Und diese Show feierte das mit einem Hauch unseres neuen Smoky Eye Brick", schloss Victoria Beckham.
 
Im Jahr 1649 wurde König Karl I. vor dem Banqueting House enthauptet. Beckham verließ es heute triumphierend und erhobenen Hauptes.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.